Hase Bikes: ab Februar jeden Monat ein Händler-Webinar

28.01.2021
Dario Valenti live im Hase Bikes Online-Workshop.

Nachdem die jährliche Händlerschulung am Firmensitz in Waltrop der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist und der erste digitale Workshop im Dezember erfolgreich durchgezogen wurde, bietet Spezialrad-Anbieter Hase Bikes seinen Händlern in diesem Jahr weitere virtuelle Workshops an. Der erste findet bereits am 11. Februar statt.

An Hase Bikes´ Webinar-Premiere im Dezember nahmen 99 Händler teil – und war laut den bei den Waltropern im Marketing-Team für die digitale Workshop-Version verantwortlichen Dario Valenti ein voller Erfolg.
Anstatt einfach nur Produktvideos abzuspielen, setzt Hase Bikes auch online auf persönliche Präsenz und den direkten Austausch. »Alle Workshops finden live statt. Die Teilnehmer haben die ganze Zeit die Möglichkeit, im Chat mit uns zu interagieren. Während des Workshops beantwortet ein Mitarbeiter der Serviceabteilung technische Fragen. Die wichtigsten davon werden auch direkt im Workshop besprochen«, betont Valenti.
Künftig plant der Spezialrad-Anbieter, jeden Monat einen Workshop mit wechselnden Themen anzubieten. Der nächste findet am 11. Februar statt. Thema: Trike Basics. Dazu Valenti: »Wir geben eine Einführung zu unseren Trikes und stellen die einzelnen Modelle vor. Unser Ziel ist es, dass jeder Händler nach dem Workshop genau weiß, welches Trike für welchen Kunden das Beste ist – inklusive überzeugender Verkaufsargumente.«
Weitere Workshops werden sich mit Accessoires und Zubehör, Reha und Handicap sowie Service und Wartung befassen.
Wer bereits Hase Bikes-Händler ist, erhält mit dem Händler-Newsletter per E-Mail automatisch einen Link zur Anmeldung. Wer bisher noch keine Hase Bikes-Händler ist, kann über die E-Mail-Adresse [email protected] den Link zum Workshop anfordern.

Text: Jo Beckendorff/Hase Bikes, Foto: Hase Bikes
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten