Hase Bikes startet Serie mit Video-Tutorials

05.03.2021
Hauptverantwortlicher und Moderator der Tech-Support-Videos: Dario Valenti.

An Händler und Endkunden gleichermaßen richtet sich die neue Serie mit Tech-Support-Videos von Spezialradhersteller Hase Bikes. Die Filme geben Antworten nicht nur bei Fragen zur Montage, sondern auch zur Funktion.

»Im Tech Support gehen wir gezielt auf ein konkretes Thema ein und erklären in kurzen Clips alles, was man dazu wissen sollte«, sagt Dario Valenti vom Marketingteam. Er ist jetzt der Hauptverantwortliche für die neuen Videoformate und übernimmt auch die Moderation.
Die Videos der Tech-Support-Reihe werden sowohl in Deutsch als auch in Englisch gedreht. »Eine französische Version gibt es mit Untertiteln zum englischen Video«, ergänzt Valenti, der bisher den Großteil seiner Arbeitszeit auf nationalen und internationalen Messen verbracht hat.
Die ersten drei Videos sind schon fertig, aber die Liste der Videos, die noch gedreht werden sollen, ist lang. Bisher wurde in den Tutorials das Stufentandem Pino, welches im letzten Jahr einem Redesign unterzogen wurde, thematisiert. Speziell ging es um die richtige Anpassung an die Körpergröße und den Lowrider für ein bis zwei Gepäcktaschen. Einen eigenen Videoclip hat auch der der neue, von Hase Bikes entwickelte Zweibeinständer bekommen.
»Die Clips kommen gut an, und der Bedarf, unsere Händler sowie deren Kunden mit Informationen zu versorgen, ist enorm hoch«, erklärt Valenti. »Neben den Online-Workshops für unsere Händler konzentrieren wir uns deshalb im ersten Schritt auf die Erstellung von Videos zu den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Pino.« Weitere Tech-Support-Themen drehen sich um die Trikes von Hase Bikes und Service und Wartung.
Die Videos des Tech Supports sind auf der Hase-Bikes-Website über den Online-Konfigurator und auf YouTube abrufbar.
Foto: Hase Bikes

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten