Hayes Performance Systems schluckt Landsmann Reynolds Cycling

25.10.2018
Hayes Performance Systems Logo.

Schon vor der diesjährigen Interbike in Reno pfiffen es die Spatzen vom Dach. Seit Monaten führten beide Unternehmen intensive Gespräche. Nun wurde endlich Vollzug gemeldet: U.S.-Fahrradkomponenten-Anbieter Hayes Performance Systems (Marken Hayes, Manitou, Sunringlé, ProTaper MTB und Wheelsmith) übernimmt den Karbon-Laufrad-Spezialisten Reynolds Cycling LLC. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Zur Übernahme meint Hayes Group-CEO Phil Malliet: »Wir sind bestrebt, unsere Präsenz auf dem globalen Radsport-Markt auszubauen. Reynolds ist die perfekte Ergänzung, um unsere Reichweite und Kollektion von Laufrädern zu erweitern. Mit Reynolds decken wir nun den gesamten Markt ab - von Sunringlé-Alufelgen bis hin zu kompletten Reynolds-Karbon-Laufrädern.«
Laut Hayes Bicycle Group-Präsident Darren Campbell ist die 2007 gegründete innovative Marke Reynolds führend im Sektor Karbon-Laufräder. Zudem setzt sie mit ihrem umfassendem Carbon Engineering-Know-how auf eine firmeneigene Produktionsstätte in China.
»Unser Team hat für die Saison 2019 die bisher beste Reynolds-Laufrad-Kollektion mit einer kompletten Linie neuer Designs auf die Beine gestellt, die den hohen Anforderungen auf Straßen, Trails, auf Schotterwegen und dem aufstrebende E-Bike-Markt gerecht werden,» erklärt Reynolds Cycling-CEO Scott Montgomery, »mit Hayes sind wir in der Lage, unser globales Händler- und Distribuenten-Netzwerk zu erweitern und auch weltweit führende OEM-Marken anzubieten.«
Oberste Priorität von Hayes ist nun »die Aufrechterhaltung einer starken globalen Präsenz in bestehenden Märkten mit einem kontinuierlichen kundenorientierten Fokus, um den Service, den Vertrieb und die Herstellung von Reynolds-Rädern optimal zu unterstützen und gleichzeitig die Verfügbarkeit in aufkeimenden Schlüsselmarkt-Segmenten zu erweitern«, heißt es aus der Hayes Group-Zentrale in Mequon/Wisconsin.
Hayes Performance Systems beschäftigt weltweit über 400 Mitarbeiter und lenkt unter anderem die Europa-Zentrale Hayes Performance GmbH mit Sitz in München.
Last but not least der Hinweis, dass Hayes Group den ersten offiziellen Auftritt mit Reynolds Cycling auf der diesjährigen Taipei Cycle Show (31.10. bis 3.11.) feiern wird (Halle 1 Stand M1028).

Text: Jo Beckendorff/Hayes Performance Systems, Foto: Hayes Performance Systems

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten