Hermanns H-One S verbessert

05.11.2012
Noch heller: H-One S von Herrmans.

Der STVZO-zugelassene Nabendynamo-Frontscheinwerfer H-One S hat einen Test bei Aktiv Radfahren erfolgreich bestanden und wurde trotzdem noch weiter »getunt«: Durch den Einsatz einer neuen, hochwertigen LED aus dem Baumaschinenbeleuchtungsbereich wurde die Leistung von 60 Lux auf bis zu 75 Lux gesteigert (bei zirka 150 Lumen). Ohne einen direkten Anschluss des Rücklichts erreicht der H-One S sogar eine Leistung von bis zu 95 Lux. Auch das schon sehr gute Lichtbild wurde noch einmal leicht überarbeitet...

Das Alu Gehäuse und das hochwertige Kühlsystem sorgen für eine optimale Kühlung und eine stabile Leistung der LED über einen längeren Zeitraum. Nach wie vor verfügt der H-One S serienmäßig über eine Standlicht- und Tagfahrlichfunktion.
Zudem ist der H-One S mit verschiedenen Edelstahl- und Kunststoffhaltern verfügbar. UVP: 49,90 für die Version mit An-/Aus-Schalter und 59,90 Euro für die Sensor Version.
www.herrmans.eu

Bild: Noch heller: H-One S von Herrmans.


 


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten