Hersteller W+R Pro präsentiert Vertriebschef für Kinetixx Sports

24.11.2021
Head of Division für Kinetixx Sport: Matthias Faller.

Für seine Sport- inklusive Radhandschuh-Marke Kinetixx holt der Metzinger Handschuh-Spezialist W+R Pro GmbH einen Vertriebsfachmann ins Team: ab sofort zeichnet Matthias Faller als Head of Division für Kinetixx Sports sowohl für den DACH-Markt als auch für das internationale Geschäft verantwortlich.

Mit der neu geschaffenen Position unterstreichen die Metzinger ihre Ambitionen im Bereich Sporthandschuhe. Matthias Faller kommt vom Schweizer Sports Performance Label Odlo. Dort war der 55-Jährige in den vergangenen vier Jahre als Field Sales Manager für den DACH-Markt im Einsatz.
»Mit meinem Wechsel zu Kinetixx Sports bietet sich mir die Möglichkeit, maßgeblich daran mitzuwirken, diese Marke, die über enormes Potenzial verfügt, im Sportmarkt zu etablieren und erfolgreich weiterzuentwickeln. Ich freue mich, dass ich diese Aufgabe mit meiner Leidenschaft für den Sport und insbesondere den Wintersport verbinden kann. Ich bin davon überzeugt, dass ich dank meiner umfassenden Erfahrung entscheidend dazu beitragen kann, Kinetixx zu einem maßgeblichen Player im Sporthandschuh-Markt zu machen - zumal ich hier auf ein Team treffe, das über enorme Kompetenz verfügt und viel Herzblut investiert«, freut sich Faller auf seine neue Aufgabe. Er bedankt sich bei Bernd Schur, der die ersten Schritte der Sport-Division eingeleitet hatte und sich künftig neuen Aufgaben innerhalb der W+R Pro-Unternehmensgruppe zuwendet.  
Kinetixx Sports ist die jüngste Division des traditionsreichen Familienunternehmens W+R. Dieses entwickelt und produziert seit über 90 Jahren Handschuhe für unterschiedlichste Einsatzbereiche.
Mehr zu Marke Kinetixx Sports über www.KinetiXx.de.

Text:Jo Beckendorff/Kinetixx Sports, Foto: Kinetixx Sports

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten