Hostettler: Sven Mack übernimmt weitere Geschäftsführer-Rolle

17.03.2022
Sven Mack.

Die in Müllheim beheimatete Hostettler GmbH hat einen neuen Geschäftsführer. Mitte Februar hat Sports Nut GmbH-Geschäftsführer Sven Mack die Leitung des Unternehmens in Händen des traditionellen Schweizer Familienunternehmens Hostettler Group von Andreas Greil übernommen. Greil wird das Unternehmen Ende März auf eigenen Wunsch verlassen.

Hostettler Group-Miteigentümer Peter Hostettler ist überzeugt davon, »dass wir mit Sven Mack die perfekte Lösung für die Geschäftsführung der Hostettler GmbH gefunden haben. Mit ihm wird es uns gelingen, die Welten des Motorrads und des Fahrrads optimal zu verbinden und die Synergien der drei in Deutschland ansässigen Firmen zu nutzen.«
Mit Sven Mack setzen die Schweizer auf einen erfahrenen Fahrrad-Branchenkenner aus ihren eigenen Reihen. »Die neue Herausforderung in der Motorradbranche reizt mich. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Hostettler GmbH den Kurs des Unternehmens zukunftsorientiert zu gestalten und umzusetzen«, erklärt Sven Mack zu seiner neuen Aufgabe.
2014 verkaufte Mack sein heute in Tübingen ansässiges (Fahrrad-)Unternehmen Sports Nut GmbH an die Hostettler Group. Die ist nicht nur in ihrer Heimat mit elf Firmen – unter anderem mit der Fahrrad-Tochter Intercycle AG – bestens aufgestellt, sondern hat auch schon vor Jahren mit ihrem deutschen Ableger Hostettler GmbH in Müllheim ein gutes Standbein für den Vertrieb eines breiten Vollsortiments für den Motorrad- und Motorroller-Fachhandel in der EU.
Neben Sports Nut lenkt Sven Mack auch schon seit 2016 die ebenfalls zu den Schweizern gehörende und in Berlin beheimatete E-Commerce-Fahrradhändler Hoco Online GmbH. Mit der Hostettler GmbH lenkt er nun ein drittes in Deutschland ansässiges Unternehmen aus dem Schweizer Hostettler Group-Imperium.

Text: Jo Beckendorff/Hostettler Group, Fotos: Hostettler Group

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten