Husqvarna und Felt: Neue Modelle

15.08.2022
Felt Breed.

Das IA 2.0 ist eine Weiterentwicklung des Triathlon-Spitzenmodells, das bereits Furore machte. Seitdem wurde weiter Erfahrung gesammelt, die in die nächste Evolutionsstufe einfloss.


Es ist deutlich aerodynamischer und nach Herstellerangaben vier Prozent schneller als sein Vorgänger; das Handling wurde verbessert, ebenso die Scheibenbremsen. Das neue Fitting-System und erweiterte Stauraumlösungen runden das Konzept ab.
Das Breed Carbon ist Felts erstes vollständig aus Karbon gefertigtes Gravelbike. In vierjähriger Entwicklungsarbeit wurde die Geschwindigkeit optimiert, und zwar in jedem Gelände. Mit seinem Vollkarbonrahmen, Scheibenbremsen, enormer Reifenfreiheit und zahlreichen intuitiven Stauraumlösungen ist das Rad für Athleten ausgelegt, die im Gravel- oder Mixed-Surface-Bereich auf höchstem Niveau mithalten möchten.
Das neue MC 6 von Husqvarna E-Bicycles ist ein motorisierter All-Mountain-Allrounder sowohl für den Einsatz auf härteren, technischen Trails als auch für lange Touren im Gelände oder in den Bergen. Gute Fahrer werden auf dem E-MTB besser, sehr gute werden exzellent und Einsteiger finden ihren Weg in den Sport, lautet das Versprechen.
www.husqvarna-bicycles.com
www. de.eu.feltbicycles.com
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten