Innung Sachsen-Anhalt auch in Leipzig

20.12.2019

Der Landesinnungsverband Sachsen-Anhalt des Zweiradhandwerks ist nun auch für den Landkreis Leipzig zuständig. Das Wirtschaftsministerium in Sachsen-Anhalt gab dem entsprechenden Antrag statt, weil in Leipzig (und Sachsen) keine entsprechenden Organisationsformen bestehen und es die Leistungsfähigkeit und Integrationskraft der Innung stärke.

Damit kann sie ihren hoheitlichen Aufgaben in der Ausbildung noch besser nachgehen. Beispielsweise hat das Bildungszentrum der Handwerkskammer Leipzig in Borsdorf eine sehr gut ausgestattete Fahrrad-Lehrwerkstatt, die auf Initiative des Verbands in Sachsen-Anhalt eingerichtet wurde.

 

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten