Internetstores: COO Ralf Kindermann verabschiedet sich

22.12.2016
Ralf Kindermann

Nach rund acht Jahren in führenden Positionen bei Fahrrad.de-Macher Internetstores GmbH wird COO Ralf Kindermann, der auch Mitglied der Geschäftsführung ist, Ende des Jahres beim Fahrrad- und Camping/Outdoor-E-Commerce-Anbieter ausscheiden.

Die Verantwortungsbereiche von Kindermann, der sich in seinem Werdegang in der Sport- und Fahrradbranche als Experte für den Einkauf und Vertrieb von Markenprodukten einen Namen gemacht hat und von dem damals jungen Firmengründer René Marius Köhler als erster »Branchen-Manager« angeheuert wurde, werden zunächst zwischen Internetstores CEO Markus Winter und CFO Bernd Humke aufgeteilt.
Anfang November hatte die Karstadt-Mutter Signa Retail den Esslinger E-Commerce-Anbieter Internetstores GmbH geschluckt. Mit der Signa-Gruppe verfügt Internetstores laut Kindermann »nun über einen starken und kompetenten Partner, der die erfolgreiche Wachstums-Story auch in Zukunft weiter ausbauen wird«.
Ob Ralf Kindermann weiterhin in der Fahrrad- und/oder Sportbranche arbeiten wird, ist zum Zeitpunkt dieses Schreibens noch nicht bekannt.

Text: Jo Beckendorff, Foto: Internetstores GmbH

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten