Internetstores nimmt brasilianische Marke exklusiv ins Portfolio

11.12.2020
Ab sofort in Europa exklusiv über Internetstores: Riva Cycles.

Ab sofort sind die Fahrräder des in Sao Paulo ansässigen Bikeanbieters Riva Cycles in Europa exklusiv über die drei E-Commerce-Fahrrad-Plattformen Bikester, Fahrrad.de und Probikeshop von Internetstores GmbH zu haben.

Das hinter Riva Cycles stehende Duo Juliano Dantas und Diógenes Toledo setzt auf schicke urbane Alltagsräder zu erschwinglichen Preisen, die laut Fahrrad.de-Angaben der Vision unterliegen, dass sich »Mobilität in der Welt aktuell tiefgreifend zum Besseren wandelt und Fahrradfahren positiv dazu beiträgt, Ressourcen zu schonen«.
So überzeugen zum Beispiel die Single-Speed-Modelle »Phantom«, »Cypress« und »Basement« nicht nur durch ihr Design, sondern auch durch durchdachte Geometrie und Technologie.
Noch der Hinweis, dass die aktuelle Riva Cycles-Range zum Zeitpunkt dieses Schreibens noch nicht auf der französischen Internetstores-Plattform Probikeshop zu finden ist. Auf Nachfrage bei Internetstores wird sie aber schnellstmöglichst folgen.
Mehr Informationen zu Riva Cycles über www.fahrrad.de/suche/?q=Riva.

Text: Jo Beckendorff/Fahrrad.de, Foto: Fahrrad.de
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten