Ispo Munich 2020 gilt als Auftakt ins 50. Ispo-Jubiläumsjahr

24.01.2020
Bietet auch ein umfangreiches Nebenprogramm: Ispo Munich.

Wenn sich übermorgen (Sonntag, 26. Januar) die Tore der Ispo Munich 2020 öffnen, feiert diese internationale Sportmesse ein ganz besonderes Jubiläum. Auch wenn 50 Jahre Ispo von der Messe München GmbH, dem Messeveranstalter und Betreiber des Messegeländes Messe München, des ICM (Internationales Congress Center München) des Conference Center Nord und des MOC Veranstaltungscenter München, auf der diesjährigen Veranstaltung nicht an die große Glocke gehängt werden: auf dieses Jubiläum kann man stolz sein. Und: es wird im Rahmen weiterer diesjährigen Ispo-Veranstaltungen (wie zum Beispiel der neuen Outdoor by Ispo 2020) sicherlich noch eine gewichtigere Rolle spielen.

Messe München selbst sieht ihre Winter-Leitmesse Ispo Munich 2020 (26. – 29. 1.) lediglich als Auftakt ihres diesjährigen Jubiläums. Schließlich ist die Ispo heute weitaus mehr als »nur« eine Weltmesse. Die Marke Ispo hat sich eigenen Angaben zu einem sogenannten 24/7-Sportnetzwerk gemausert – und das nicht nur in Deutschland bzw. Europa, sondern international!
Allen Unkenrufen zum Trotz immer noch »full house«
Trotzdem ist die Messe auch in Zeiten, in denen alle Großmessen mit dem Fernbleiben großer Markenanbieter (die lieber dem Zeitgeist entsprechend jeweils ihr eigenes Ding durchziehen wollen) zu kämpfen haben, immer noch der Ort, an dem sich die internationale Sportbranche seit nunmehr fünf Jahrzehnten trifft und die ihnen einen Überblick über die Innovationen der nächsten Saison sowie wichtige Impulse und Entwicklungen der Branche wie keine andere Leitmesse vermittelt. Heißt, dass die Ispo Munich auch im Jubiläumsjahr mit über 2.900 Ausstellern (!!!) »full house« vermeldet.
»Seit 50 Jahren schaffen wir wertvolle Verbindungen, bringen die Welt des Sports an vier Tagen an einem Ort zusammen und treiben mit Leidenschaft die Entwicklung des Sports voran. Unser Ziel ist es, die Begeisterung für Sport in jedem von uns zu wecken und gleichzeitig Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur zu schaffen,« erklärt Ispo Munich-Projektleiter Markus Hefter.
Motto »Be responsible. Be active. Be creative«
So wird es auch am Sonntag wieder so sein wie in all den Jahren zuvor: Pünktlich zum ersten (späten) Schnellfall trifft sich das Who is Who des Sports in der Bayernmetropole. Das Motto der diesjährigen Jubiläums-Ispo lautet »Be responsible. Be active. Be creative«. Unter diesem werden »die neuesten Trends in den Bereichen Outdoor, Wintersport und Fitness« für die kommende Winter-Saison 2020/2021 präsentiert. Und wie jedes Jahr erwartet den Besucher dieser Fachmesse auch wieder ein umfangreiches Aktions- und Event-Programm.
Wofür aber steht der diesjährige Messe-Leitspruch» Be responsible. Be active. Be creative« genau. Dazu die Messe München:
»Be responsible – Bewusst handeln«: Nachhaltigkeit, ob in Produktionsprozessen oder Materialien, ist seit Jahren ein Dauerbrenner für Sportartikelhersteller – und gewinnt aufgrund des gesellschaftlichen Diskurses immer mehr an Bedeutung. Über die Aspekte nachhaltiger Produkte, vom Design über die Herstellung bis hin zum Verkauf, können sich Interessierte unter dem Dach des »Sustainability Hubs« informieren.
»Be active – Die Welt des Sports erleben«: Wie Leidenschaft für Sport geweckt und damit dem globalen Bewegungsmangel aktiv begegnet werden kann, erfahren Besucher im Rahmen des Themenschwerpunktes »Gesundheit, Bewegung und Sport«. Ob in Vorträgen oder live auf der Bühne, zahlreiche Aktionen sind geplant.
»Be creative – Inspiration für Innovationen«: Vom Einsatz neuer Technologien, die den Ski noch schneller und die Sportbekleidung noch leichter machen bis hin zur Erfindung neuer Sportgeräte – die Innovationskraft der Branche kennt keine Grenzen. Zahlreiche Neuheiten feierten in den letzten Jahren auf der Ispo Munich ihre Premiere. Mit welchen Trends die Start-up-Szene in diesem Jahr überrascht, ist im Ispo Brandnew Village in Halle B4 zu sehen (in der übrigens auch immer wieder einige interessante Fahrrad-Innovationen zu sehen sind!). Die innovativen Highlights der etablierten Sportartikelhersteller werden unter dem Dach des Ispo Awards in Halle B1 präsentiert. Zudem setzt Innovation Inspiration voraus. Diese bietet die Ispo Academy mit ihrem umfangreichen Konferenzprogramm im Eingang West. Hier laufen unter anderem auch für Fahrrad-Fachhändler interessante Vorträge, die zum Beispiel das heiße Thema Digitalisierung aufgreift.
Ispo Munich App
Letztendlich noch ein Hinweis auf die Ispo Munich App: dort stehen alle Informationen rund um die globale Winter-Leitmesse Ispo Munich 2020 zur Verfügung. Mit ihr können Branchenteilnehmer vor, während und nach der Messe in Kontakt bleiben. Tickets für die Ispo Munich im Jubiläumsjahr 2020 sind online verfügbar.

Text: Jo Beckendorff, Fotos: Ispo Munich
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten