Jack Wolfskin stellt neuen CFO vor

18.06.2019
Neuer CFO bei Jack Wolfskin: Ante Franicevic.

Der deutsche Outdoor-Anbieter Jack Wolfskin – seit Ende 2018 in Händen des börsennotierten und laut eigenen Angaben weltweit führenden US-Golfausstatters Callaway Golf Company – hat einen neuen Chief Financial Officer (CFO). Mitte Mai hat Ante Franicevic den bisherigen CFO und COO Jörg Wahlers als CFO abgelöst. Wahlers wird »die Tatze« Ende Juli 2019 verlassen und sich neuen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens stellen.

Jack Wolfskin nutzt diesen Wechsel auch dazu, die Verantwortlichkeiten von CFO und COO zukünftig in zwei eigenständige Aufgabenbereiche aufzuteilen. Ein neuer COO soll im Herbst vorgestellt werden. Dieser soll dann vor allem die weitere Integration der Warehouse- und IT-Landschaft in die Callaway-Strukturen verantworten. Bis zum Eintritt eines neuen COO wird Ante Franicevic auch diese Aufgaben kommissarisch mitübernehmen.
Als CFO verantwortet der 48-jährige Franicevic nun bei Jack Wolfskin alle Finanzabteilungen sowie die Bereiche Tax & Legal, HR (= Personal- und Rechtsabteilung) und Office Management.
Der neue CFO kommt von der Douglas-Gruppe. Bei der Douglas-Gruppe war Franicevic zuletzt als CFO und Geschäftsführer für Douglas-Deutschland sowie als CEO Douglas-Schweiz tätig. Zuvor hatte er verschiedene leitende Finanzpositionen in internationalen Unternehmen inne, unter anderen auch die Position des CFO bei Metro Cash & Carry Vietnam. Somit bringt er auch Asien-Erfahrung mit ein.

Text: Jo Beckendorff/Jack Wolfskin, Foto: Jack Wolfskin

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten