Kickstarter-Kampagne für I Lock It GPS erfolgreich

01.10.2019

»Die Kampagne um das smarte Fahrradschloss I Lock It GPS hat das Ziel von 150.000 Euro erreicht«, so die freudige Nachricht von Anbieter Haveltech. Damit ist der wichtigste Schritt zur Realisierung des neuen Produktes erfolgreich genommen. Der Start der Serienproduktion ist für das Frühjahr 2020 geplant.

»Bereits kurz nach dem Start der I Lock It GPS Kickstarter Kampagne war klar, das Interesse ist riesig«, berichtet Christian Anuth, Gründer und Geschäftsführer von Haveltech.
Kern des neuen Produktes ist ein integriertes GPS Tracking. Das I-Lock-It-Sicherheitssystem, bestehend aus Keyless- und Alarmfunktion, wird damit um eine Ortungsfunktion erweitert, die bei immer professionellerem Fahrraddiebstahl zur Sicherheit und Abschreckung beitragen soll.
Christian Anuth sieht in der neuen Funktion gleich mehrere Vorteile: »Fahrräder und E-Bikes sind trotz gewissenhafter Sicherung stark gefährdet, gestohlen zu werden. Mit dem GPS Tracker ist man solch einer Situation aber nicht mehr tatenlos ausgeliefert, sondern ist jedem Dieb dicht auf den Fersen. Aber manchmal möchte man auch einfach nur wissen, wo man das Fahrrad stehen gelassen hat oder ob alles in Ordnung ist.«
Fotos: Haveltec


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten