Liegerad digital: HP Velotechnik lädt zur Händlerschulung vom 15. und 19. März 2021

12.03.2021
Für die Händlerschulung 2021 wurden sieben Videos gedreht.

Zu Online-Schulungen gibt es zurzeit keine Alternative: Der Liegeradspezialist HP Velotechnik erarbeitet die Themen für seine Fachhandelspartner jetzt mit einem neuen zweistufigen Konzept.

Im ersten Schritt wurden in dieser Woche sieben Videos und zwei externe Webinare im Händlerbereich der Homepage hochgeladen. Im zweiten Schritt können sich die Händler vom 15. bis 19. März in das Schulungsprogramm der hessischen Spezialradmanufaktur einloggen. Dort werden die Themen vertieft und die Vertriebsmitarbeiter gehen gezielt auf weitergehende Fragen der Händler ein.
»Der zweistufige Aufbau beruht auf Erfahrungen, die während der Corona-Krise vor allem mit den Partnern aus dem Exportbereich gewonnen wurden«, erläutert Vertriebsleiter Thomas Wilkens. Inhaltlich erwarte die Händler eine Mischung aus anschaulichen Werkstattvideos, der Produktvorstellung des neuen Ergo-Mesh Premium-Sitzes sowie umfangreichen Informationen von Komponenten-Zulieferern. In der Werkstatt geht es um die Wartung von Spezialentwicklungen der Manufaktur wie Federbein und Faltgelenk.
Beim Einbinden der bewährten Webinare von Pinion, Shimano und Neodrives geht HP Velotechnik noch einen Schritt weiter: In zusätzlichen Schulungsvideos erläutern die Liegeradler zum Beispiel die in dieser Form einzigartige Möglichkeit der Umrüstung der Trikes auf Steps-Motoren.
Händler können sich kurzfristig und unverbindlich in das Programm einklinken. Dazu Kontakt zur Vertriebsabteilung aufnehmen unter
[email protected] oder per Telefon 0 61 92 / 9 79 92 -0.

Foto: HP Velotechnik

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten