Magura: nächstes Fachhandels-Webinar am 17. März

04.03.2021
Im 2. Magura-Webinar geht es um Bremssysteme für City & Trekking.

Nach dem erfolgreichen Start geht die Magura-Webinar-Reihe 2021 in die nächste Runde. Im zweiten Live-Webinar am 17. März sprechen die Bad Uracher Bremsexperten über Bremssysteme für den City- und Trekking-Einsatz. Dabei werden unter anderem die Magura »HS«-Felgenbremsen und »eSTOP«-Bremsensysteme für E-Bikes behandelt.

Seit Februar 2021 bietet Magura unter seiner Webinar-Plattform www.magura-webinar.com speziell auf die Anforderungen des Fachhandels zugeschnittene Online-Seminare. Diese können von Fachhändlern »zeiteffektiv, ortsunabhängig, live« aufgerufen werden.
Insgesamt sieht Magura in seinem jungen Webinar-Angebot nicht mehr nur als eine Antwort auf die Corona-Pandemie, sondern eine wertvolle Ergänzung des hauseigenen Vor-Ort-Schulungsangebots für den Fachhandel: »Im Zuge einer sich stetig dynamisch verändernden Produktlandschaft sollen die Webinare helfen, den Schulungsaufwand für Fachhändler möglichst gering zu halten und ihnen weiterhin alle nötigen Informationen bieten.«
Laut Angaben aus Bad Urach war schon die Webinar-Premiere zum Thema »Performancesteigerungen von Scheibenbremsen« am 10. Februar ein voller Erfolg. Mit über 1.200 teilnehmenden Fachhändlern wurden die Erwartungen des Veranstalters Magura sogar klar übertroffen. Besonders erfreulich war die aktive Teilnahme der Fachhändler in der Livechat-Funktion. Neben dem geplanten Ablauf beantworteten die Magura-Experten regelmäßig Fragen der Zuschauer. So ermöglichten sie auch ohne Vor-Ort-Präsenz einen wertvollen und vor allem interaktiven Austausch.
Übrigens: für alle, die nicht teilnehmen konnten, steht das Webinar ab sofort in der Mediathek auf oben genannter Webinar-Plattform zur Ansicht bereit.
Beim nun folgenden zweiten Webinar-Termin am 17. März geht es um »Sicherheit im Straßenverkehr«. Nachdem das erste Webinar eher sportiv und speziell auf die »MT-«Scheibenbremsen ausgerichtet war, zielt der zweite Termin auf Bremssysteme für den City- und Trekking-Einsatz ab.
»Teilnehmer erhalten wichtige Informationen zur Montage und Service von Magura ‚HS‘-Felgenbremsen sowie Tipps zu möglichen Upgrade-Optionen für Kunden. Darüber hinaus werden die Vorteile der Magura ‚E-Bike optimized‘-Bremsensysteme behandelt«, heißt es aus der Unternehmenszentrale.
Für Magua-Fachhandelspartner ist die Anmeldung wiederum kostenlos und ab sofort bequem über die Plattform magura-webinar.com und den Webshop magura-b2b.com möglich.
Letztenendlich noch der Hinweis, dass Magura parallel zu den deutschsprachigen Schulungen am 16. März das erste englischsprachige Webinar für den internationalen Fachhandel anbietet.

Text: Jo Beckendorff/Magura, Foto: Magura
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten