Maier Sports: Fair Wear Foundation Audit bei Nordtex erfolgreich bestanden

21.11.2012
Simone Mayer, Geschäftsführerin Maier Sports.

Bereits Anfang dieses Jahres absolvierte Funktionsbekleidungshersteller Maier Sports in seinem türkischen Tochterunternehmen Germatürk erfolgreich ein Audit zur Überprüfung sozialer und ökologischer Standards. Die Erfüllung der Anforderungen der Fair Wear Foundation, deren Mitglied Maier Sports seit 2011 ist, wurden jetzt auch im chinesischen Unternehmen Nordtex erfolgreich überprüft...

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde das Joint Venture der Maier Sports Gruppe »als ein sehr sicheres, sauberes und gut ausgestattetes Unternehmen bewertet, das nicht nur über eine umweltfreundliche und energiesparende Ausstattung verfügt, sondern seinen Mitarbeitern auch gute Arbeitsbedingungen bietetBis 2013, so das Ziel für Maier Sports, sollen alle eigenen Produktionsstätten auditiert sein.
Das jüngste Audit ist auch in Zusammenhang mit einem Test der Stiftung Warentest von Funktionsjacken zu sehen: In der August-Ausgabe der Zeitschrift »Test« wurde Maier Sports mangels Besichtigung der Produktionsstätten in China negativ bewertet. Das Ergebnis des umfassenden Audits durch die FWF widerspreche dem Testergebnis und den Kernaussagen von Stiftung Warentest, so Maier Sports.
»Das Audit sowie die wenigen und problemlos durchzuführenden Verbesserungs-vorschläge bestätigen uns die hervorragende Führung und sehr gute Arbeit unseres Produzenten in China. Qualität im Produkt fängt im Unternehmen an. Daher ist uns die Mitgliedschaft bei FWF und die Auditierung unserer Produktionsstätten besonders wichtig«, erklärt Geschäftsführerin Simone Mayer.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten