Management-Buy-Out bei UK-Anbieter Weldtite Products

10.03.2021
Verkaufte sein Unternehmen via MBO unter Leitung von Geschäftsführer Paul Davis (rechts): David Bennett-Baggs (links).

Am 2. März wurde der britische Fahrrad-Pflege- und Schmiermittel-Hersteller Weldtite Products Limited mittels eines vom amtierenden Geschäftsführer Paul Davis geleiteten Management-Buy-Out (MBO) zu einer nicht näher genannten Summe verkauft.

Geschäftsführer Paul Davis hat die Mehrheit der Weldtite-Anteile von der Familie Bennett-Baggs erworben, die das in den 40er-Jahren gegründete Unternehmen seit vielen Jahren besaß und noch viele Weldtite-Produkte in Großbritannien herstellt.
Vor etwa drei Jahren hatte der damalige Miteigentümer und Geschäftsführer David Bennett-Baggs den aktuellen Geschäftsführer Paul Davis im Rahmen seiner eigenen langfristigen Ruhestands- und Nachfolge-Planung eingestellt - und ihm schließlich die Geschäftsführer Rolle und Unternehmens-Kontrolle überlassen.
Bennett-Baggs wird jetzt bis Ende 2021 als Berater im Unternehmen bleiben und bei laufenden Sonderprojekten helfen. »Ich habe meine Zeit im Fahrradhandel sehr genossen, Weldtite entwickelt und in den letzten 40 Jahren ein kontinuierliches Wachstum erzielt«, erklärte Bennett-Baggs bei Vertragsunterzeichnung, »ich bin erfreut und zuversichtlich, dass die Zukunft des Unternehmens mit Paul an der Spitze und einem großartigen Team hinter ihm auf diesem Weg weitergehen wird. Ich wünsche ihnen allen viel Erfolg für die Zukunft.«
Paul Davis hat hingegen seit seinem Eintritt bei Weldtite ein erfolgreiches Programm für gezieltes Wachstum und Investitionen in die Produktpalette der Marke, das Marketing und die Produktionsanlagen in Barton Upon Humber geleitet. Die Investitionen und die erneuten Führungsanstrengungen haben zu einer anhaltenden und beschleunigten Wachstumsphase geführt, »die ideale Bedingungen für einen MBO geschaffen hat«.
»Das Potenzial, das in Weldtite steckt, ist für jeden offensichtlich, der sich die Zeit nimmt, uns zu besuchen. Ich bin wirklich stolz auf das erfahrene und wachsende Team, das wir zusammengestellt haben, und ich bin gespannt darauf, wie sich die nächste Stufe unserer Markenentwicklung entfalten wird,« betont Davis.
In der DACH-Region werden Weldtite-Produkte übrigens von der Fasi Bike GmbH mit Sitz in Northeim gelenkt.

Text: Jo Beckendorff/Weldtite, Fotos: Weldtite

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten