Megamo Bikes startet in Deutschland durch

07.09.2022
Megamo Bikes startet in Deutschland durch.

Seit 1. Juni rollt der spanische Bikeanbieter Megamo Bikes erstmals über zwei bekannte Branchenvertreter nach Deutschland.

In Nord-Deutschland (PLZ-Gebiete 10000 bis 59999) ist Philippe Malet (1. Bild unten) mit Megamo Bikes im Verkaufskoffer unterwegs. Seine Handelsagentur (www.philippemaletagency.com) ist sowohl im Rad- als auch Outdoor- und Wintersport-Fachhandel zu Hause. Zu seinem Markenportfolio gehören Buff, Elan, Felt Bicycles, Maloja und Norco. Malet ist unter E-Mail [email protected] zu erreichen.
Im Süden des Landes (PLZ-Gebiete 60000 bis 99999 und 00000 bis 09999) ist der seit über 34 Jahren in der Bikebranche tätige Jürgen Moch mit Megamo Bikes auf Tour. Zum Portfolio seiner Agentur Moch Sports GmbH gehören derzeit die Marken Benno Bike, E-Bike Manufaktur, Eovolt und VSF Fahrradmanufaktur. Moch ist über E-Mail [email protected] zu erreichen.
Beide freuen sich auf die Order der neuen Megamo Bikes-Kollektion 2023. Mehr über den in Girona beheimateten Bikeanbieter um Firmengründer Josep Gil über www.megamo.com.

Text: Jo Beckendorff/Megamo Bikes, Fotos: Megamo Bikes

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten