Merida 01-06/2021: zweistelliges Umsatzwachstum

10.08.2021
Merida Logo.

Während Taiwans führender Fahrradproduzent Giant Group seinen Halbjahres-Umsatz und Gewinn kommuniziert, hat Taiwans zweitgrößter Fahrradproduzent Merida Inc. Co. Ltd. lediglich die monatlichen Umsatzzahlen (Wert) des ersten Halbjahres veröffentlicht.

Auch wenn Merida im zweiten Jahresquartal 2021 und mit Blick auf den vergleichbaren Vorjahres-Zeitraums nur im April ein zweistelliges Umsatzwachstum von 15,11 Prozent, in den folgenden Monaten Mai und Juni aber ein leider nicht näher erklärtes (Mangel an Fahrradkomponenten?) Umsatzminus von 8,88 bzw. 14,24 Prozent schlucken musste, konnte der Produzent für das erste Halbjahr 2021 einen konsolidierten Gesamtumsatz in Höhe von 15,30 Milliarden TWD (466,97 Millionen Euro) einfahren. Im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres ist das ein Plus von 18,92 Prozent.
Dass dieses Ergebnis so gut ausfiel, lag auch an dem guten Umsatzwachstum im ersten Verkaufsquartal. Dabei stachen vor allem die Monate Februar und März mit einem Wertwachstum von 60,91 und 68,14 Prozent hervor.

Text: Jo Beckendorff

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten