Messingschlager bietet ersten Rundum-Pannenschutz

15.04.2020
Pannenschutz rundum: Tannus Armour Reifeneinlage.

Mit der Reifeneinlage von Tannus Armour hat Messingschlager ein Produkt neu in seinem Programm, mit dem Reifenpannen verhindert werden können. Davon profitieren können nicht nur City- und Trekkingfahrer, sondern auch Bike-Sharing-Anbieter.

Die Montage ist einfach, Werkzeug wird dazu nicht benötigt. Zwischen Schlauch und Reifen positioniert umschließt die Einlage so die Außenseiten des Schlauchs. Auf diese Art entsteht ein Rundum-Pannenschutz, der zusätzlich gegen seitliche Einstiche schützt und die Reifenflanken unterstützt. Falls der Schlauch doch einmal defekt sein sollte, ist trotzdem langsames Weiterfahren (maximal 10 Stundenkilometer) möglich.
Zum Einsatz kommt bei der Reifeneinlage ein sehr leichter Polymerschaum, dem die patentierte Aither 1.1-Technologie zugrunde liegt. Die Tannus Armour Reifeneinlage soll laut Anbieter eine sehr lange Lebensdauer besitzen und mehrfach wiederverwendbar sein. Sie ist in vielen Dimensionen zwischen 20- und 29-Zoll erhältlich. UVP 29.90 Euro.
www.tannus.messingschlager.com

Foto: Messingschlager


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten