Micromicromobility Expo: Kostenlose Fachbesuchertickets für RadMarkt-Leser

03.05.2022
Am 19. Mai findet die Konferenz und Ausstellung Micromobility Expo in Hannover statt.

Als Fachkonferenz mit begleitender Ausstellung rund um das Thema Mobilitätswandel in den Städten präsentiert sich die Micromobility Expo am 19. Mai 2022 in der Technology Academy auf dem Messegelände in Hannover. Für RadMarkt-Leser steht ein Kontingent an Gratis-Tickets bereit. Link und Gutscheincode für die Registrierung finden Sie am Ende dieses Beitrags.


Das Konferenzprogramm mit Keynotes und Panel-Diskussionen mit Mobilitätsexpertinnen verspricht aktuelle Informationen und kontroverse Positionen rund um den Verkehrswandel im urbanen Raum. Highlight ist die Keynote der Autorin Katja Diehl, die ein kraftvolles Plädoyer weg vom Auto hin zu einer menschenzentrierten Mobilität hält. In ihrem aktuellen Buch »Autokorrektur« beschreibt sie die Vision einer kinderfreundlichen, barrierearmen und entschleunigten Stadt. »Jeder sollte das Recht haben, ein Leben ohne ein eigenes Auto führen zu können«, betont Diehl.
Von 10 bis 17 Uhr wird diskutiert, wie urbane Logistik und neue Verkehrskonzepte mit Mikromobilen und Kleinstfahrzeugen dabei helfen, den aktuellen Herausforderungen in Sachen Flexibilität, Klimaschutz und soziale Teilhabe zu begegnen.
Wer zuhören und sich an den Diskussionen beteiligen will, kann sich unter folgendem Link für ein kostenfreie Fachbesucherticket registrieren:
https://www.micromobilityexpo.de/de/?open=ticketRegistration&code=P9FNr
oder auf der Website der Micromobility Expo folgenden Gutscheincode eingeben: P9FNr (Bitte Klein- und Großschreibung beachten).

 

vz/Fotos: Micromobility Expo

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten