Milliken & Company erwirbt Polartec

12.06.2019
Milliken & Company Logo.

Gestern (11. Juni) gab das us-amerikanische Textil- und Chemieunternehmen Milliken & Company bekannt, eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb von Landsmann und Funktionstextil-Anbieter Polartec, LLC unterzeichnet zu haben. Bis dato befand sich Polartec in den Händen des Private Equity-Unternehmens Versa Capital Management, LLC. Die Übernahme wird voraussichtlich – und vorbehaltlich den üblichen Transaktions-Abschlussbedingungen – noch in diesem Monat Juni abgeschlossen. Über den Kaufpreis der vor allen für seine Fleecestoffe bekannten Marke Polartec wurden allerdings keine Angaben gemacht.

Anbieter Milliken & Company wurde 1865 gegründet und hat seinen Sitz in Spartanburg/South Carolina. Die sich immer noch in Familienbesitz befindende Textilgröße, die heute überwiegend technische und schützende Textilien herstellt, will mit Polartec ihr Geschäft mit Fleece und weiteren Funktionstextilien »für Verbraucher, Berufsbekleidung und militärische Outdoor-Bekleidung« gezielt ausbauen.
Laut Milliken & Company verfügt die Marke Polatec mit Sitz in Andover/Massachusetts »über ein anerkanntes Portfolio an Gewebetechnologien für Outdoor-Bekleidung, von leistungsorientierten und verbraucherorientierten Textilien bis hin zu schwer entflammbaren, Berufsbekleidung und militärischen Stoffen«.
Dazu Milliken & Company-Präsident und CEO Halsey Cook: »Polartec bringt eine Fülle neuer und anerkannter Outdoor-Textilkompetenz mit, um die Stärken von Milliken zu ergänzen. Die strategische Akquisition erweitert unsere textilen Fähigkeiten um ein Produktangebot, das nun unter anderem Fleece- und Softshell-Oberbekleidung umfasst, so dass wir in neuen und aufregenden Segmenten wachsen können.«
Polaertec-CEO Gary Smith meint: »Mit mehr als 150 Jahren textiler Innovation ist Milliken der bestmögliche ‚natürliche Eigentümer‘ einer Marke eines Schlages wie Polartec. Ich freue mich darauf, die Integration zu unterstützen. Ich bin Versa Capital Management dankbar für ihre Unterstützung bei der Realisierung des vollen Potenzials von Polartec, und ich bin sehr stolz auf das globale Polartec-Team für sein Engagement und seine harte Arbeit, die das Unternehmen in die Lage versetzt haben, in der es sich heute befindet.«
Der bisherige Polartec-Besitzer Versa Capital Management, LLC hatte 2007 die Polartec-Vermögenswerte von dem einst ins Strudeln geratenen Textilhersteller Malden Mills übernommen. Unter Versa sei »die amerikanische Textilikone und starke globale Marke wiederbelebt und zu einem Unternehmen gemacht worden, das in der Lage ist, in den heutigen hart umkämpften Märkten erfolgreich zu sein: »Milliken ist der ideale langfristige Eigentümer für Polartec und wir freuen uns darauf, dass die beiden Unternehmen gemeinsam Großes erreichen.«
Mehr Info zu Milliken & Company über textiles.milliken.com. Mehr zu Anbieter Polartec, dessen Funktionsstoffe auch von vielen Bikewear-Anbieter genutzt werden, über www.polartec.com.

Text: Jo Beckendorff/Milleken & Company, Logo: Milliken & Company

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten