Mobility Holdings heißt neues Aufsichtsrat-Mitglied willkommen

29.01.2019
Frauenpower im Aufsichtsrat von Mobility Holdings: Julia W. Sze.

Tern Bicycles-Macher Mobility Holdings, Ltd. hat ein neues Aufsichtsrats-Mitglied. Laut Tern-Chef Joshua »Josh« Hon wird Julia W. Sze mit ihrer Expertise in den Bereichen Impact Investing und Sustainability Best Practices in Zeiten, in denen Tern wächst und expandiert, unglaublich nützlich sein.

O-Ton Hon: »Wir setzen auf Innovationen - nicht nur bei unseren Produkten, sondern auch bei unseren Management-Systemen. Hier wird uns Julias Anleitung von unschätzbarem Wert sein."
Julia W. Sze hat ihre Karriere in der traditionellen Investmentwelt gestartet. Dort hat sie sich immer mehr für den Bereich Impact Investing interessiert. Dieser Sektor konzentriert sich darauf, »vorteilhafte soziale und ökologische Ergebnisse neben einer positiven wirtschaftlichen Rendite zu erzielen«. Somit ist Sze in den letzten zehn Jahren eine aktive Sprecherin und Vordenkerin in den Bereichen Impact Investment und Social Entrepreneurship. In diesem Zusammenhang hat sie »mit Einzelpersonen, Familienstiftungen und anderen Sozialunternehmen zusammengearbeitet, als Mentorin und Beraterin fungiert und geholfen, Mission und Werte in eine effektive Anlagestrategie umzusetzen«.
Zu ihrer neuen Aufgabe bei Mobility Holdings meint Julia Sze: »Ich freue mich sehr, Teil von Terns Mission zu sein, das Radfahren als eine erfreuliche und funktionale Alternative zum Autofahren weiter auszubauen. In der zukünftigen Mobilität spielen Fahrräder eine wesentliche Rolle. Hier freue ich mich zu sehen, wie insbesondere E-Bikes uns in Sachen nachhaltigerer Verkehr und Transport helfen können.«

Text: Jo Beckendorff/Mobility Holdings, Ltd., Foto: Mobility Holdings, Ltd.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten