Mountainbike-Tourismuskongress: Anmeldung noch möglich

29.03.2019
In Bad Orb fand auch die 5. Mountainbike-Guidingtagung statt.

Eine Tagung zum Mountainbike-Tourismus verspricht drei Tage voller Fachwissen und praxisnahem Input zum Thema sowie genug Zeit zum Netzwerken.

Aus dem Inhalt: Der CEO von Graubünden Ferien, Martin Vincenz, spricht über Investitionen und Wertschöpfung im MTB-Tourismus. Graubünden Ferien hat auf kantonaler Ebene weiter entwickelt und mittlerweile auch weltweit, öffentlichkeitswirksam, kommuniziert.
Die Digitalisierung hält auch im MTB-Segment Einzug. Immer mehr Sensoren finden sich an Rädern, aber auch bereits an der Ausrüstung. Stefan Niemeyer von Neusta E-Tourism ergründet die Customer Journey in Zeiten von KI und Voice Search speziell für das Mountainbiken.
Sven Röber stellt mit dem Trailcenter Rabenberg den ersten Trailpark Deutschlands und dessen Entwicklung in den letzten Jahren vor. Thomas Schlecking von Bike Projects skizziert den Nutzen von erlebnisreichen Events für das Destinationsmarketing.
Die Tagung findet statt vom 7. bis 9. Mai 2019 in Bad Orb im Spessart.
Anmeldung unter: www.mountainbike-tourismusforum.de

Foto: Mountainbike Tourismusforum Deutschland

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten