Moustache Bikes: seit Anfang des Jahres ohne Yann Noce

24.01.2020
Konzentriert sich wieder auf eigene Projekte: Yann Noce.

Nach mehr als zwei Jahren als Aufbau-Arbeiter des Marketing-Teams beim französischen E-Bike-Anbieter Moustache Bikes konzentriert sich Yann Noce nun wieder mehr auf seine persönlichen Projekte. Somit hat er seine Position in der Moustache Bikes-Firmenzentrale in Thaon-les-Vosges in den Vogesen (ca. 70 Kilometer südlich von Nancy) offiziell zum 31. Dezember 2019 verlassen.

Noce fasste diesen Entschluss, nachdem er die auf neun Mitarbeiter angewachsene Marketingabteilung von Moustache Bikes weiterentwickelt und laut Anbieter »seine Erfahrung, seine Professionalität und seine Leidenschaft« in die wachsende Premiummarke bestens eingebracht hat.
Zu seinem Abschied dankte ihm das Moustache Bikes-Team um die beiden Firmengründer Emmanuel »Manu« Antonot und Grégory »Greg« Sand für die Expertise und die Dynamik, die er mit eingebracht hat und wünscht Yann Noce »alles Gute und viel Erfolg bei seinen zukünftigen Projekten«.

Text: Jo Beckendorff/Moustache Bikes, Foto: Moustache Bikes

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten