MSA verstärkt sein Fahrrad- und E-Bike-Vertriebsteam

01.10.2020
Für MSA Fahrrad/E-Bike im Südwesten unterwegs: Mirko Milad.

Die Weidener Zweirad-Größe MSA Motor Sport Accessoires GmbH baut ihr Fahrrad-Vertriebsteam aus. Ab sofort ist Mirko Milad als neuer Außendienst-Mitarbeiter für die Produkte der MSA-Bikemarken Bionicon und Trenoli (beides MSA Eigenmarken) sowie Strida (Vertriebsmarke) auf Tour.

MSA – laut eigenen Angaben einer der größten Zweirad-Anbieter Europas im Motorrad-Sektor u.a. auch mit Kymco und Hyosung unterwegs - freut sich über den Neuzugang. „Aufgrund der hohen Nachfrage nach unseren Bionicon-Mountainbikes und Trenoli-Pedelecs haben wir unser Vertriebsteam vergrößert. Wir sind froh, dass wir mit unserem neuen Kollegen Mirko Milad jemanden im Team haben, der viel Erfahrung im Fahrradbereich mitbringt, wovon unsere Marken sicherlich profitieren«, erklärt MSA-Leiter Außendienst und Händlerentwicklung Ewald Hoedl.
Zu den zentralen Aufgaben von Milad gehört die Betreuung der Handelspartner im Südwesten Deutschlands. Seit jeher verbindet der gelernte Zweiradmechaniker-Meister verbindet seine Leidenschaft fürs Biken mit seinem Beruf: Milad blickt auf fast 15 Jahre Erfahrung in der Fahrradbranche und im Außendienst zurück. Zuletzt war er drei Jahre für Rocky Mountain-Importeur Bikeaction Fahrradhandelsgesellschaft mbH unterwegs.
Mehr Info zu den von MSA gelenkten Fahrrad- und E-Bike-Marken unter www.bionicon.de, www.trenoli.de und www.strida.de.

Text: Jo Beckendorff/MSA, Foto: MSA

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten