Nahe der D-Zentrale: Scott eröffnet einen Public Showroom

04.05.2020
Wurde am 27. April eröffnet: der Scott Public Showroom.

Nach letztjähriger Eröffnung eines imposanten Neubaus als Firmenzentrale, die dem Multisport-Anbieter Scott Sports SA im schweizerischen Givisiez auch genügend Platz für fulminante Produktpräsentationen und -schulungen seiner internationalen Vertriebs- und Fachhandels-Partner bietet, tut sich nun auch einiges am Hauptsitz der in Garching-Hochbrück bei München gelegenen Scott Sports AG Niederlassung Deutschland: gerade einmal 1,5 Kilometer nordöstlich der Deutschland-Zentrale entfernt wurde soeben ein stolzer Scott Public Showroom eröffnet. Dieser dient laut Firmenangaben als »Beratungs- und Informationscenters für den Fachhandel und Endkunden«.

Pünktlich zur Wiederaufnahme des Einzelhandels in der Corona-Krise wurde der Scott Public Showroom am 27. April eröffnet. Das neu geschaffene Informations- und Beratungszentrum gilt vor allem als Anlaufstelle und Orderzentrum für den Fachhandel. Heißt, dass in den neuen Räumlichkeiten Händlerschulungen sowie ganzjährig Orderphasen durchgeführt werden. Der Public Showroom ist allerdings auch »als erster seiner Art« für Endverbraucher geöffnet.
Mit dem neuen Public-Showroom-Konzept bietet Scott eigenen Angaben zufolge »einen weiteren Kontaktpunkt zu seiner Markenwelt«. Public Showroom-Besucher würden von geschultem Personal zu ihrem Wunschprodukt beraten: »Verkäufe finden online über die bestehende B2C-Plattform statt. Bei einer Bestellung erfolgt die Auslieferung immer unter Einbindung des autorisierten Fachhandels«.
Neben digitalen Schnittstellen, persönlichem Kontakt über Kunden-Hotlines und der Möglichkeit, direkt auf www.scott-sports.com zu bestellen, ermögliche der neue Showroom somit auch Endverbrauchern ein einmaliges Produkt- und Markenerlebnis. Er soll also auch Veranstaltungsort und sozialer Treffpunkt der Bike Community werden: »Virtual Cycling-Challenges, gemeinsame Ausfahrten und weitere Aktivitäten werden in Zukunft das Markenerlebnis noch erweitern.«
Im neuen Showroom können sowohl Fachhändler als auch Konsumenten die komplette Bike-Markenwelt der Marke Scott hautnah erlebt. Neben Kompletträdern (mit und ohne »e«) sowie Rahmen-Kits gehören Bekleidung und Zubehör ebenso dazu wie Schutzbekleidung, Rucksäcke und Zubehör.
Neu: BikeCenter-Premiumpartner
Letztendlich der Hinweis, dass Scott im Zuge der Public Showroom-Eröffnung in Garching auch eine Premiumpartnerschaft mit Shopdisplay Anbieter BikeCenter eingegangen ist. Wie bereits vom RadMarrkt berichtet handelt es sich dabei um ein offenes digitales Beratungstool für den Zweirad-Fachhandel, das in Deutschland bereits von knapp 100 Scott-Fachhändlern genutzt wird. Das System schafft viele neue Beratungsmöglichkeiten im stationären Handel und vereint digital und analog zu einer hervorragenden Kombination.
Hinter BikeCenter steckt mit der DealerCenter Digital GmbH das
Entwickler-Duo Alexander Thusbass und Oliver Ertelt, dass das erste DealerCenter im Jahr 2014 in den Markt eingeführt hatte.
Hier Adresse und Öffnungszeiten des neuen Scott Public Showroom:
Parkring 30
85748 Garching-Hochbrück
Öffnungszeiten: Mo – Fr 11:00 bis 18:00 Uhr

Text: Jo Beckendorff, Fotos: Scott/Julian Oswald

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten