Neco freut sich über TCS d&i Award 2018 für sein Clipless-Pedal

19.12.2018
Neco-Chef Neco Wang.

Bereits im letzten Jahr hatte Neco Technology Industry Co., Ltd. sein neues und in seiner Taiwan-Fabrik CNC-gefrästes Clip-On-Pedal »Neco 5+« vorgestellt. Das ohne Werkzeug an und ab zu montierende Pedal hat allerdings in diesem Jahr einen TCS d&i Award 2018 gewonnen. Grund genug für Firmenchef- und -Namensgeber Neco Wang, für den RadMarkt noch einmal mit dem »Gewinnerpedal« sowie der dazu gehörigen Urkunde vor der Kamera zu posieren.

»Neco 5+« ist nicht nur werkzeuglos und in kürzester Zeit an- und abzunehmen, sondern bietet auch einen Diebstahlschutz. Zudem lässt sich ein Fahrrad ohne Pedale besser verstauen. Neco bietet seine patentierte Clipless-Technologie bisher allerdings nur für sein Flatpedal-Modell »Neco 5+« an.
Des Weiteren präsentierte Neco auf der Taipei Cycle Show 2018 einen Steuersatz mit Verriegelung. Dabei handelte es sich allerdings noch um einen Prototypen. Mit diesem Produkt schielt Wang besonders auf den europäischen Markt.
www.necoparts.com

Text/Foto: Jo Beckendorff

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten