Neu bei Ene Ciclo: Randonneur mit Gravel-Bike-Features

23.05.2019
Diacompe-Ene Ciclo Chef Kozo Yoshikai mit Retro-Randonneur.

Auf der diesjährigen Taipei Cycle Show präsentierte Diacompe-Chef Kozo Yoshikai unter seinem zweiten Labelnamen Ence Ciclo einen schicken Retro-Randonneur mit Gravel-Bike-Features. »Der Chromoly-Rahmen wird in Japan designt und in Taiwan produziert«, erklärte Veteran Yoshikai an seinem Stand, »dazu haben wir ein paar Karbon-Laufräder sowie dünne Alu-Schutzbleche gepackt.«

Geschaltet wird mit einer Kettenschaltung von Microshift. Bei den Schalthebeln vertrauen die Ence-Ciclo-Macher wiederum auf ihren Retro-Schick: hier kommen die im letzten Jahr von Diacompe aufgelegten Lenker-Schalthebel »Wing-Shifter« zum Einsatz.
Mit einem ähnlichen Produkt – damals unter dem Namen »Command-Shifter« - hatte Nippon-Anbieter Suntour vor circa 30 Jahren losgelegt. Diacompe lässt diese Art von Schalthebeln »für Touring-, Rennräder sowie klassische Randonneur- und Cyclocross-Fahrer« wiederauferstehen.
www.diacompe.com.tw

Text/Foto: Jo Beckendorff

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten