Neu bei Garmin: Shimano Di2-Update für Edge GPS-Radcomputer

09.12.2021
Jetzt zu haben: Shimano Di2-Update für Edge GPS-Radcomputer.

Ab sofort bietet Navigations-Pionier Garmin Ltd. ein Software-Update für seine GPS-Radcomputer Edge 530, 830, 1030 und 1030 Plus an, das die drahtlose Kommunikation zu elektronischen Shimano Di2-Schaltgruppen kompatibel mit Shimano D- FLY verbessert. Das kostenlose Update ist jetzt verfügbar. Somit kann der kompatible Edge-Radcomputer automatisch via WLAN oder Garmin Express aktualisiert werden.

Mit Hilfe des Updates können dann laut Anbieter »Schaltungsinformationen des vorderen Umwerfers und des hinteren Schaltwerks der neuen 12-Gang-Schaltgruppen auf dem kompatiblen Edge-Radcomputer angezeigt werden«. Der Batteriestatus des linken und rechten Schalthebels wird ebenfalls angezeigt.
Darüber hinaus können Radfahrer weiterhin Fahrdaten an Webseiten von Drittanbietern exportieren, die die Schaltungsinformationen analysieren - und laut Anbieter dabei unterstützen, »die eigene Fahrleistung durch ein optimiertes Schaltverhalten zu steigern«.
Über die im Griff integrierten Tasten des Shimano Di2 Dual Control-Schalthebels ist außerdem wie gewohnt die Steuerung von Edge möglich.
Mehr Info über www.garmin.com.

Text: Jo Beckendorff/Garmin, Foto: Garmin

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten