Neu: Medien-Testival Bike Connection Demo supported by IAA Mobility

25.02.2021
Neu: Bike Connection Demo supported by IAA Mobility.

Wie bereits berichtet stellt die sich gerade von einer reinen Automobil- zur Mobilitätsmesse wandelnde Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) vor ihrer diesjährigen Münchener Premiere unter dem neuen Namen IAA Mobility ihre Zukunftsweichen - unter anderem auch gezielt Richtung E-Bike und Fahrrad. Jetzt kündigt die Bike Connection Agency (BCA) in Zusammenarbeit mit IAA Mobility ihre neueste B2B-Veranstaltung an. Unter dem Namen Bike Connection Demo lädt das Duo internationale Medienvertreter vom 18. bis 19. Juni 2021 ins Dolomiti Paganella Bike Resort im italienischen Andalo. Dieser Event soll »als mediale Testplattform für alle Marken der Fahrrad-Branche« dienen.

Bike Connection Demo supported by IAA Mobility wird organisiert und ist Eigentum der Bike Connection Agency (mit der IAA Mobility als Titelsponsor). Die reine B2B-Veranstaltung ist offen für alle Marken aller Fahrrad-Produktkategorien (also nicht nur Kompletträder, sondern auch Teile/Zubehör etc.) - »unabhängig davon, ob sie auf der IAA Mobility ausstellen oder nicht«.
Da für die im Freien stattfindende Bike Connection Demo eine festgelegte Höchstzahl an teilnehmenden Marken- und Medienvertretern besteht, sollten sich interessierte Bike-Anbieter und Journalisten schnellstmöglichst anmelden. Die Anmeldung ist ab sofort über diesen Weblink bzw. über E-Mail [email protected] möglich. BCA unterstreicht, dass der Event wird unter strikter Einhaltung aller Covid-19-Präventionsprotokolle abgehalten wird, die »zum Zeitpunkt der Veranstaltung auf nationaler Ebene und in der Gastgeber-Region in Kraft sind«.
Laut den BCA-Gründern Giulio Neri und Simon Cittati fühlt es sich großartig an, »die erste Ausgabe der Bike Connection Demo supported by IAA Mobility nun offiziell anzukündigen – es ist eine großartige Ergänzung des Portfolios unserer Agentur. Wir freuen uns sehr, unsere Medien Test-Plattform mit solch einem prestigeträchtigen Event wie der IAA Mobility zusammen zu bringen. Wir werden unsere gesammelte Erfahrung in der Organisation von Test-Events einfließen lassen, um sicherzustellen, dass jedes noch so kleine Detail Beachtung findet.«
IAA Mobility Cycling Category Manager Bastian Dietz erklärt, dass er die Bike Connection-Events von Giulio und Simon seit den Anfängen verfolgt und überaus glücklich war, als ihnen die Idee eines anschließenden, offenen Media-Testivals gefiel: »Die IAA Mobility selbst ist eine starke Medienplattform insbesondere für reichweitenstarke Mainstream-Titel, jedoch erschaffen wir mit diesem Event ausschließlich für die Fahrrad-Fachpresse eine tolle Testmöglichkeit in den Alpen, insbesondere für die sportiven Produkte. Die buchbaren, größeren Fahrradpakete auf der IAA Mobility beinhalten kostenlose Quadratmeter für das Demo-Event.«
Der Veranstaltungsort Andalo und das Dolomiti Paganella Bike-Resort bieten für einen Event wie die Bike Connection Demo ideale Rahmenbedingungen: das moderne Resort ist für Teilnehmer aus ganz Europa leicht zu erreichen, bietet viele Unterkunftsmöglichkeiten sowie ein ideales Testgelände für alle Produktkategorien ¬– »von Bike-Park-Strecken bis hin zu schönen Alpenstraßen mit den Dolomiten als atemberaubende Kulisse«.

Text: Jo Beckendorff/IAA Mobility, Foto: BCA/IAA Mobility
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten