Neu bei Squeezy: Salztabletten für Ausdauer-Sportler

11.12.2018
Neu: Squeezy Salt Tabs.

Parallel zur effektiven Energieversorgung mit Kohlenhydraten durch Energy-Gels setzt die eigenständige ACS-Tochter Squeezy Sports Nutrition GmbH jetzt auch mit ihren »Squeezy Salt Tabs« auf Salz und Mineralien. Deren Einnahme dienen laut den Braunschweigern als ideale Ergänzung »während starker körperlicher Anstrengungen mit hohem Schweißverlust».

Ohne Salz geht es nicht – das wissen auch sportliche Radler. Die Frage ist nur, wie und in welcher Menge es im Ausdauersport zu sich genommen wird. Die beim Triathlon Challenge Roth 2018 am 1. Juli erstmals präsentierten »Squeezy Salt Tabs« bieten laut Anbieter die perfekt dosierbare Lösung.
Wie aus der ACS Vertrieb- (Marken Astute, Compex, Katusha Sports, Rotor, Topo Athletic) und Squeezy-Zentrale in Braunschweig zu hören ist, spielt Salz »gerade bei extremen Belastungen eine sehr wichtige Rolle, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten und Krämpfen vorzubeugen«. Besagte Krämpfe wären gerade bei langen Einheiten in vielen Fällen auf eine Unterversorgung mit Salz oder Wasser zurückzuführen.
Die ummantelten Salz-Dragees sind dank ihrer geringen Größe und der angenehmen Oberfläche sehr gut zu schlucken. Eine Dragee liefere in etwa die Hälfte der pro Stunde und wissenschaftlich empfohlenen Menge Salz/Mineralien: »Jedes Dragee liefert 500mg Salz - 200mg Natrium und 60mg Kalium -, um die per Schweiß verlorenen Mineralien auszugleichen und den Elektrolythaushalt auf einem idealen Niveau zu halten. Diese Dosierung ist ganz bewusst gewählt, um die gegebenenfalls parallel aufgenommenen Mineralien aus Energy-Drinks berücksichtigen zu können.«
Was den Squeezy-Machern auch noch wichtig ist: »Wie von Squeezy gewohnt enthält die Dose mit 100 Dragees keine verzichtbaren Inhaltsstoffe. Der Dragee-Überzug ist vegetarisch und geschmacksneutral.« Und: man habe sich bewusst dafür entschieden, kein Magnesium hinzuzufügen. Grund: Dieser Mineralstoff führe meist laut sehr vielen Studien nicht zu den Krampfsituationen, sondern bringe eher den Nachteil, auch relaxierend auf den Darm zu wirken.
Auf Nachfrage von RadMarkt erklärte Squeezy Sports Nutrition Product Manager Oliver Schlomm, dass die Squeezy-Produkte in Deutschland auch weiterhin über das ACS-Vertriebsteam angeboten werden sowie international und international über diverse Online-Händler sowie über den eigenen Online-Shop (www.squeezy.de).

Text: Jo Beckendorff/Squeezy Sports Nutrition GmbH, Foto: Squeezy Sports Nutrition GmbH

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten