Neuer XLC-Katalog steht zum Download bereit

19.03.2020
Der XLC-Katalog 2020/2021 ist ab sofort per Download verfügbar.

Der neue XLC-Katalog für 2020/2021 ist auch in seiner neuen Ausgabe sehr gehaltvoll: Mehr als 3.300 Produkte finden sich auf 330 Seiten. Für alle, die es nicht erwarten können, steht die informative Lektüre ab sofort auf der Webseite von E.Wiener Bike Parts zum Download zur Verfügung.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird der Katalog über den exklusiven Großhandelspartner E.Wiener Bike Parts an den Fachhandel versendet. Der Versand des Printkatalogs erfolge situationsbedingt zu einem späteren Zeitpunkt, heißt es aus Sennfeld.
Für die nötige Übersicht sorgt neben dem Inhaltsverzeichnis auf den ersten Seiten auch das Stichwortverzeichnis, mit dem die benötigte Warengruppe oder das gesuchte Produkt einfach und schnell zu finden ist. Bei der Gestaltung der Produktseiten setzt man auf ein klares Erscheinungsbild mit blau hinterlegten »Feature«-Kästen, die die besonderen Eigenschaften einer Warengruppe hervorheben. Dazu kommen ausführliche Artikelbeschreibungen und übersichtliche Informationstabellen zur Bestimmung der richtigen Parts, Accessoires oder Bekleidung.
Auch bei XLC ist Nachhaltigkeit Thema. Informationen dazu gibt es gleich auf den Einstiegsseiten des Katalogs.
»Der neue Katalog spiegelt unsere zwei wichtigsten Missionen wider, nämlich nahezu jedem Radfahrer die richtigen Parts für sein Rad zu bieten und dem Kunden eine komplette und leicht verständliche Beschreibung unseres Portfolios zu liefern«, fasst Global Brand Manager Burkard Schuster zusammen.
Der Katalog wird in sieben weiteren Sprachen veröffentlicht: Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch, Polnisch und Tschechisch.
www.bike-parts.de

Foto: XLC
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten