Österreich: verschobene Fahrrad Ordertage 2020 finden nicht statt

17.07.2020
Letztendlich doch abgesagt: die Fahrrad Ordertage 2020 in Wels.

Nun also doch: nachdem die mittlerweile sechste Auflage von Österreichs führendem Branchentreff Fahrrad Ordertage in Wels Corona-bedingt von August (16.-18.8.) in den September (18.-20.9.) verschoben wurde, gab der Veranstalter nun doch »angesichts der bestehenden Unsicherheiten« bekannt, den diesjährigen Branchentreff auszusetzen.

Dazu heißt es beim Ordertage-Veranstalter Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs (VSSÖ) im Namen des unter seinem Dach auftretendem nationalen Fahrradindustrie-Sprachrohr Arge Fahrrad: »Gesundheit steht auch für uns an erster Stelle. Mit der ersten Terminverschiebung vom August in den September aufgrund der Corona-Pandemie haben wir frühzeitig versucht, die gewohnte Planungssicherheit zu gewährleisten. Aufgrund der bestehenden Umstände ist in Bezug auf Veranstaltungen derzeit aber einfach keine Gewissheit gegeben – auch nicht im Herbst 2020.«
Um eine kurzfristige Absage der Fahrrad Ordertage zu vermeiden, habe man jetzt proaktiv die Entscheidung getroffen, die Messe abzusagen: »Damit möchten wir Ausstellern und Händlern rechtzeitig etwaige Unsicherheiten auf die Termin- und Ressourcenplanung nehmen.«
Somit werden die Fahrrad Ordertage laut Planung erst im nächsten Jahr 2021 »als Fixtermin im Kalender stehen«.
Mehr Info finden Sie hier.

Text: Jo Beckendorff/VSSÖ, Foto: VSSÖ

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten