Online-Konfigurator für Velo de Ville im neuen Gewand

28.04.2021
Aufgeräumte Optik: Der Konfigurator für Velo de Ville.

Der münsterländische Fahrradhersteller AT Zweirad hat für seine Premiummarke Velo de Ville im Zuge der Aktualisierung auf das 2022er Modelljahr auch den Online-Konfigurator einem Relaunch unterzogen.

Erst zu Beginn des Jahres war die Velo-de-Ville-Website überarbeitet worden. Jetzt präsentiert sich der Konfigurator, der für den Hersteller ein zentrales Element darstellt, in einer modernen Optik. Darüber hinaus sei die Anpassung an verschiedene Bildschirmformate optimiert worden und eine stringentere Nutzerführung möglich, heißt es aus Altenberge. Die Auswahl des passenden Grundmodells sei durch den Einsatz eines umfangreichen Filtersystems signifikant vereinfacht worden.
»Immer mehr Kunden wollen zuhause schon mal ausprobieren, was bei einem Rad oder E-Bike konfigurierbar ist. Da möchten wir die maximale Unterstützung bieten und im besten Fall den Handel bei der Beratung unterstützen«, sagt Christof Reitemeier, Leiter Marketing bei Velo de Ville.
Für die nächsten Wochen und Monate werden weitere Vereinfachungen für den Konfigurationsprozess angekündigt mit mehr beratenden Funktionen und Erklärungen einzelner Möglichkeiten und Komponenten.
Foto: AT Zweirad

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten