Paul Lange: neue Handy-Hülle von SP Connect

19.08.2019
Das neue SP Connect Phone Case.

Schlankes und funktionelles Design, maximaler Schutz: so präsentiert sich das von Importeur Paul Lange & Co. OHG vertriebene neue SP Connect Phone Case. Laut der Marke von Smartphone-Halterungen unbd -Zubehör vereint es »alle benötigten und wünschenswerten Eigenschaften in einer cleveren Handyhüllen-Lösung, die höchsten Ansprüchen auf und abseits des Rads gerecht wird«.

Die schlanke und zeitlose Optik des SP Connect Phone Case ist nicht nur ansprechend, sondern schützt das Smartphone auch umfassend vor äußeren Einflüssen und ermöglicht zudem eine flexible Montage an einer großen Auswahl an SP Connect-Halterungen. Die dreilagige Gehäusekonstruktion sorgt dafür, dass weder Stürze noch natürliche Einflüsse wie zum Beispiel Steinschläge beim Radfahren das Smartphone nachhaltig schädigen können. Auswirkungen auf das Gesamtgewicht des Smartphones hat die Hülle trotz dieser hervorragenden Schutzeigenschaft kaum – sie ist unmerklich leicht und schlank in der Handhabung.
Weiteres Feature: das neue Phone Case ermöglicht kabelloses Laden. Das Smartphone für die Akku-Ladung mit der entsprechenden Hülle auf eine induktive Ladestation gelegt werden kann. Heißt: die Zeiten eines unhandlichen Ladekabels gehörend er Vergangenheit an. Um die Funktion des Smartphones nicht einzuschränken, wurden wie bei gewöhnlichen Hüllen Aussparungen an den Anschlüssen und Tasten angebracht. Mit dem patentierten Twist-Lock-Mechanismus wird das Smartphone jederzeit sicher befestigt und ist nun bei täglichen Aktivitäten wie Radfahren oder dem Weg zur Arbeit im Auto immer dabei, ohne dass es unbequem und schlecht erreichbar in der Hosentasche, in der Handtasche oder im Rucksack verstaut werden muss.
Das SP Connect Phone Case ist außer den bereits erhältlichen Ausführungen ab sofort für die Modelle iPhone X, XS (Max) und XR sowie die Modelle Mate 20 und Mate 20 Pro der Marke Huawei verfügbar. Empfohlener VK-Preis: 29,99 Euro. Mehr Info über www.paul-lange.de.

Text: Jo Beckendorff/Paul Lange, Foto: Paul Lange/SP Connect

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten