Pexco: Tag der offenen Tür-Premiere war ein voller Erfolg

06.12.2018
Tag der offenen Tür bei Pexco.

Bikeanbieter Pexco GmbH hatte Interessenten aus der Region am 1. Dezember von 10 bis 17 Uhr zu einem allerersten Tag der offenen Tür in seine Firmenzentrale nach Schweinfurt eingeladen – und mehr als 700 Besucher kamen. Neben Bratwurst- und Glühwein-Verköstigung ging es natürlich auch um die von Pexco in Schweinfurt kreierte eMobility World. Dort präsentiert der junge Anbieter alle Neuheiten seiner Marken R Raymon und Husqvarna Bicycles.

»Der Ansturm war groß und für uns schön zu sehen, auf welch großes Interesse die Pexco stößt. Über 700 Schweinfurter und Besucher aus Würzburg, Bamberg, dem Landkreis Rhön-Grabfeld folgten unserer Einladung«, fasste Pexco-Geschäftsführerin Susanne Puello den Tag zusammen, »es gab zahlreiche Fragen zu den Modellen und zum Unternehmen, das Team war die ganze Zeit über im Einsatz, auf der Fläche der eMobility World wie auf unserem Test-Parcours.«
Dort konnte die gesamte Modellvielfalt beider Marken - vom komfortorientierten E-Citybike bis hin zum Offroad-tauglichen E-MTB - getestet werden. Der ehemalige MTB-Profi Guido Tschugg war in seiner Rolle als Husqvarna Bicycles-Markenbotschafter vor Ort. Er schrieb Autogramme für seine Fans. Auch zahlreiche Händler der Region schauten vorbei. Sie freuten sich über die Aktion sowie die Gespräche mit interessierten Kunden in den kommenden Tagen und Wochen. Puello-Fazit: »Es ist uns wichtig, mit unseren Kunden direkt ins Gespräch zu kommen, Feedback zu hören und Präsenz zu zeigen“, schließt Susanne Puello ab.

Text: Jo Beckendorff/Pexco, Fotos: Pexco

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten