Pierer Mobility setzt auf gleichberechtigte E-Bike-Sparte

27.05.2020
Pierer Mobility AG-Chef Stefan Pierer (links) zusammen mit den Pexco-Geschäftsführer Susanne und Felix Puello, die nun auch als CMO/CSO bzw. COO/CTO der E-Bike Sparte unter dem Dach der Husqvarna E-Bike GmbH fungieren.

Wie bereits in der RadMarkt-Ausgabe 3/2020 berichtet, hat die österreichische Pierer Mobility AG (vormals KTM Industries AG) im Rahmen der Installierung ihrer E-Bike-Sparte die Husqvarna E- Bicycles GmbH als 100-prozentige Tochtergesellschaft gegründet. Jetzt heben die Österreicher noch einmal hervor, dass diese Tochter somit »auf einer Ebene mit dem Geschäftsbereich KTM mit Fokus auf Powered Two Wheelers (PTW) und dem Unternehmensbereich ‚Design, Digitalisierung, Forschung sowie Entwicklung im Zweiradbereich‘ steht«.

Die Geschäftsführung der Husqvarna E-Bicycles GmbH teilen sich CEO Mag. Hubert Trunkenpolz, CFO Mag. Viktor Sigl, CMO/CSO Susanne Puello sowie COO/CTO Felix Puello.
»Unter dem Dach der Husqvarna E-Bicycles GmbH werden alle Fahrradthemen der Marken Husqvarna E- Bicycles, R Raymon sowie zukünftig Gasgas gebündelt«, heißt es aus der Firmenzentrale des jungen E-Bike Unternehmens in Munderfing/Österreich (Anmerkung des RadMarkts: GasGas ist ein spanischer Motorrad-Hersteller in Händen der Pierer Mobility AG.
Das Hauptaugenmerk von Husqvarna E-Bicycles GmbH liegt laut Pierer Mobility-Angaben auf einer schnellen, internationalen Expansion - »denn gerade aufgrund der jüngsten Entwicklungen nimmt das Thema Fahrrad derzeit schnell an Fahrt auf«.
Heißt, dass branchenübergreifende Innovationsprojekte leichter umgesetzt und direkt in unterschiedliche, internationale Märkte ausgerollt werden sollen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, umfasst der neue Unternehmensbereich ein eigenes Husqvarna E-Bicycles Design Center, internationale Vertriebsgesellschaften mit dem Fokus auf Europa, Nordamerika und Australien sowie die von Susanne und Felix Puello gegründete DACH-Vertriebsorganisation Pexco GmbH mit Sitz in Schweinfurt. Und: »Der Vertrieb findet in allen Ländern über ausgewählte Fahrrad- und Motorrad-Fachhändler statt«.
Um die vorhandene Expertise aller Fachleute vor Ort optimal mit einzubringen, erhält die Husqvarna E-Bicycles GmbH auch eine Betriebsstätte am Pexco-Standort Schweinfurt.

Text: Jo Beckendorff, Foto: Pierer Mobility
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten