Pinion: Inhouse-Händlerschulungen und mehr

25.10.2018
Pinion-Händlerschulungen.

Getriebeschaltungs-Spezialist Pinion GmbH will sein erfolgreiches Händlerschulungs-Konzept der vergangenen Jahre auch in diesem Jahr wird durchziehen. Die Inhalte der beliebten Inhouse-Händlerschulungen sind in die Themenbereiche Produkt, Verkauf und Service gegliedert. Und: Aufgrund der starken Nachfrage aus dem europäischen Ausland bieten die Getriebespezialisten erstmalig zu den beiden deutschsprachigen Terminen Anfang Dezember in Denkendorf einen Zusatztermin auf Englisch an. Es gibt aber auch bereits eine Schulung in den Niederladen für Benelux im November sowie eine im kommenden Jahr auf der Schweizer Schulungsplattform Infotech in Nottwil bei Luzern.

Auf den ganztägigen Seminaren erhalten die Fachhändler das Rüstzeug für die kommende Saison - von Informationen zu den Produkten und Produktneuheiten bis zu wertvollen Tipps für den Verkauf. Im Praxisworkshop haben die Fachhändler dann die Möglichkeit, das Gelernte an Demogetrieben direkt umzusetzen.
Hier die Termine an der Firmenzentrale in Denkendorf:
- 03.12.2018 Inhouse-Händlerschulung Denkendorf
- 04.12.2018 Inhouse-Händlerschulung Denkendorf
- 05.12.2018 Inhouse-Händlerschulung Denkendorf (ENG)
Bei den angebotenen Schulungen handelt es sich laut Pinion jeweils um eine Ganztagesveranstaltung inklusive Verpflegung. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro.
Des Weiteren werden weitere Schulungstermine in Kooperation mit Juncker Bikeparts und Gates Carbon Drive angeboten. Schon am 12. November gibt es dort eine Technik-Schulung für Benelux-Händler im holländischen Ede. Schweizer Händler haben hingegen auf der exklusiven heimischen Schulungsplattform Infotech 2019 (9. bis 10. Januar) in Nottwil bei Luzern die Möglichkeit, sich in punkto Pinion-Getriebetechnik fit zu machen.
Mehr Info und Anmeldung können Sie hier herunter laden.

Text: Jo Beckendorff/PInion, Foto: Pinion

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten