POC: Europa-Partnerprogramm und Partnerschaft in China

09.07.2020
Startet 2021 ein europäisches Partnerprogramm: POC.

Gleich zwei Neuigkeiten bei Fahrrad- und Wintersport-Schutzaussrüster POC Sweden AB: zum einen verkünden die Schweden die Lanierung eines europäischen Partnerprogramm, zum anderen eine langfristige Vertriebs- Partnerschaft mit dem in Nanjing ansässigen China-Wintersport-Spezialisten Nanjing B.C. Sports Products Co. Ltd. (alias BC Sports) an.

Was das europäische Partnerprogramm betrifft, will POC damit »seine Präsenz und Unterstützung in den Schlüsselmärkten« ausbauen. Dabei handelt es sich um ein verbindliches selektives Vertriebssystem, das ein einheitliches und qualitativ hochwertiges Angebot für das gesamte europäische Einzelhändler-Netzwerk bieten soll. Zudem wird es laut POC auch die Mittel zur Verfügung stellen, um jeden nicht autorisierten Verkauf von POC-Produkten im Einzelhandel und E-Commerce zu unterbinden. Dieses europäische Partnerprogramm wird im Januar 2021 in Kraft treten.
Zum Programm erklärt POC Managing Director Europe Kolja Plegt: »Mit der Einrichtung eines europäischen Partnerprogramms legen wir den Grundstein, um unsere offiziellen Partner in ganz Europa mit der notwendigen Konsequenz zu unterstützen, wozu auch das Verbot des Verkaufs von POC-Produkten durch nicht autorisierte Wiederverkäufer gehört. Das Programm ist ein bedeutender, positiver Schritt in unserer Entwicklung, der unser kontinuierliches Wachstum unterstützt und gleichzeitig allen unseren Kunden und Anwendern eine nahtlose Leistung und Erfahrung bietet.«
Alle Sales-Fragen und dazu, wie man offizieller Händler für POC-Produkte werden kann, richten interessierte Fachhänder bitte an die e-mail-Adresse [email protected].
Angesprochen auf die Beweggründe zur Schaffung dieses Programm sagt Plegt: »Die Aufrechterhaltung und Verbesserung des führenden Rufs von POC erfordert Beständigkeit und ein hohes Maß an Qualität, und wir freuen uns darauf, durch die Einführung des Europäischen Partnerprogramms noch direkter mit unseren derzeitigen und zukünftigen Partnern zusammenzuarbeiten. Unsere Partner und Wiederverkäufer haben das Partnerprogramm sehr begrüßt, da es sicherstellt, dass alle Wiederverkäufer in ganz Europa dieselben Kriterien und dieselbe Qualität erfüllen müssen.«
Going China
Mit der gleichzeitig verkündeten und formell am 1. Juli durchstartenden Vertriebs-Partnerschaft mit dem chinesischen Wintersport-Spezialisten BC Sports (u.a. bereits mit den europäischen Outdoor- und Wintersport-Marken Alpina, Halti, Head, Kjus, Leki, Level, Lowa, Northland und Vauth exklusiv unterwegs) wollen die Schweden ihr dortiges Wachstum forcieren. BC Sports wird den China-Vertrieb aller POC Snow-Produkte exklusiv lenken. Dazu der bei Geschäftsleiter der BC Sports Abteilung Skiausrüstung JiaMing Wu: »Als ein Einzelhandels-Dienstleistungsunternehmen, das seit 18 Jahren Marken im Outdoor- und Skibereich pflegt, freut sich BC Sports sehr über eine langfristige und enge Zusammenarbeit mit POC.«
Mehr Info zu POC unter www.pocsports.com.

Text: Jo Beckendorff/POC, Fotos: POC

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten