POC stellt Schweiz-Vertrieb neu auf

05.12.2019
POC-Helm.

Der schwedische Fahrrad- und Wintersport-Helm- und Schutzbekleidungs-Anbieter POC Sweden AB baut laut eigenen Angaben seine Präsenz in den Schlüsselmärkten weiter aus. In diesem Zusammenhang wurde soeben das Vertriebs-Team in der Schweiz neu strukturiert.

Heißt, dass der langjährige Handelsvertreter für POC in der Schweiz Fabian Graf (1. Bild unten) zum neuen Country Manager Switzerland und somit auch zum Teil des europäischen Country Manager-Teams aufgestiegen ist.
Zusammen mit dem neuen Vertriebsmitarbeiter für die Schweiz Patrick Rhyner (2. Bild unten) wird Graf dafür verantwortlich sein, das Geschäft voranzutreiben und das wahre Potential von POC zu erschließen.
Als ehemaliger professioneller Triathlet des Schweizer Nationalkaders soll Rhyner insbesondere den Bike-Bereich verstärkt bedienen.
In der neuen Struktur wird der Vertrieb »direkt von POC geführt, verwaltet und durch engagierte Vertriebs- und Kundendienst-Teams im europäischen Büro in Salzburg unterstützt«.
Der Showroom des Schweizer POC-Teams am Standort Glattbrugg bleibt erhalten. Die Romandie (bzw. die frankophonen Schweiz-Gebiete) wird indes weiterhin von dem französischen POC Sales-Team betreut.

Text: Jo Beckendorff/POC, Fotos: POC

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten