Rasante Verfolgungsjagden nach E-Bike-Dieben dank GPS-Tracking

31.07.2020
Über den GPS-Tracker lässt sich ein gestohlenes Rad einfach orten.

ADVERTORIAL - »Selten habe ich so ein Glück gehabt«, meint Petra*, während sie in einem verlassenen Waldstück in der Nähe der Mecklenburgischen Seenplatte steht. Nachdem ihr teures E-Bike in die Hände eines Diebes gelangte, wurde die Verfolgungsjagd mit drei Streifenwagen der Polizei aufgenommen. Die nervenaufreibende Suche nach dem teuren Rad war dank des eingebauten GPS-Trackers von IT’S MY BIKE schnell erfolgreich: Innerhalb von nur 60 Minuten war das E-Bike schon wieder da.

»Sowas erlebt man auch nicht alle Tage: Eigentlich wollte ich nur die Verwandtschaft besuchen und plötzlich rase ich auf der Rückbank eines Polizeiwagens mit 120 km/h durch den Wald«, sagt die Neubrandenburgerin und lacht. Schlussendlich konnte der Langfinger eingekreist werden, allerdings entkam er zu Fuß - sein Diebesgut, das E-Bike von Petra, warf er auf der Flucht eine Böschung hinunter.

Die glückliche Kundin hatte ihr brandneues E-Bike erst einen Tag zuvor gekauft, somit sitzt der Schock immer noch tief: »Um mein Rad zu schützen habe ich extra ein hochwertiges Schloss gekauft und direkt im Fahrradgeschäft eine E-Bike-Versicherung von Alteos mit GPS-Tracking abgeschlossen. Ohne diese Kombination hätte ich mein Fahrrad wahrscheinlich nie mehr wiedergesehen und über Nacht tausende Euro verloren.« Mittels GPS konnten die Halterin und das Team von IT’S MY BIKE und Alteos die genaue Fahrtstrecke des Diebes nachvollziehen und eine schnelle Rückholung des Rades arrangieren. »Durch den Sturz die Böschung hinunter ist das Rad etwas beschädigt. Wir kümmern uns nun darum, dass alle Schäden behoben werden und Petra* wieder Freude am Radeln haben kann«, meint Henryk Banach, Customer Service Manager von Alteos. Der Rückholservice nach einem Diebstahl und die Reparaturen werden von der Versicherung abgedeckt. »Wir als Händler sind sehr begeistert von der Zusammenarbeit zwischen Alteos, IT’s MY BIKE und der Polizei«, meint Martina Leffin vom Fahrradhaus Leffin, bei dem die glückliche Radfahrerin ihr E-Bike erworben hatte. »Wir freuen uns mit unserer Kundin, dass ihr alle Parteien zur Seite standen und die Angst genommen haben.«

Petra* ist nicht der einzige Glückspilz an dem Tag, denn auch Marvins* E-Bike wurde von einem Dieb am frühen Morgen entwendet. »Spontan habe ich die Polizei gerufen. Wir haben dann gemeinsam die Keller und Häuser in unmittelbarer Nähe zum letzten GPS-Signal meines Rades abgesucht. Leider waren wir dabei zunächst erfolglos«, erzählt er. Was er nicht wusste? -  Sein E-Bike war bereits auf dem Weg nach Polen, wie ihm das Team von IT’S MY BIKE mitteilte, nachdem er den Diebstahl per App gemeldet hatte. Doch auch der Weg ins Nachbarland hielt die Polizei und das Team von IT’S MY BIKE und Alteos nicht auf, das Rad aufzuspüren. Schlussendlich konnte die Polizei das E-Bike nach einer spannenden Verfolgungsjagd über die Autobahn und durch Straßensperren kurz vor der polnischen Grenze sichern und den Dieb aufhalten. »Ich saß wie auf glühenden Kohlen vor dem Bildschirm und habe dem Streifenwagen per Telefon den Weg des Diebes mitgeteilt. So konnte auch ich aus Darmstadt Teil der Fahrrad-Rettungsaktion werden«, erzählt Sebastian Stoll von IT’S MY BIKE. Der GPS-Tracker von IT’S MY BIKE ermöglichte nicht nur den Fund von einem E-Bike: Der geschnappte Langfinger, der vermutlich nur als Kurier agierte, hatte noch ein zweites teures Rad dabei. Somit macht der Fund nicht nur einen E-Bike-Besitzer froh, sondern gleich zwei. Zurzeit befinden sich die gestohlenen E-Bikes noch zur Spurensicherung bei den polnischen Behörden

Der Abschluss des Kombitarifs von E-Bike-Versicherung mit GPS-Tracker hat sich auch für Marvin gelohnt: »Zum Glück habe ich dank Alteos einen Rückholservice in meiner Versicherung inkludiert und bekomme so mein Bike schon bald zurück, ohne mich selber auf den Weg nach Polen machen zu müssen. Ich freue mich, dass sowohl Tracker und Versicherung halten, was sie versprechen. Der Tag war wirklich aufreibend: Jetzt schätze ich meine Entscheidung für den Abschluss der Alteos Versicherung in Kombination mit dem IT’S MY BIKE-Tracker umso mehr.« Somit kann auch Marvin, der sein Rad vor dem Diebstahl seit gerade mal zwei Tagen sein Eigen nennen konnte und sich ebenfalls beim Kauf für den umfassenden Schutz entschied, bald wieder auf seinem E-Bike radeln.

»Wir sind sehr froh, dass wir mit IT’S MY BIKE einen innovativen Kooperationspartner an Bord haben, der modernste Technik ebenso wertschätzt wie wir«, meint Sebastian Sieglerschmidt, Geschäftsführer von Alteos. Das Berliner Versicherungs-Startup und die Darmstädter IoT Spezialisten arbeiten seit dem Start der E-Bike-Versicherung von Alteos zusammen und sichern bereits etliche E-Bikes vor Dieben - zu zwei solch spektakulären Verfolgungsjagden auf einen Streich kam es nun zum ersten Mal. »Die Kombination aus Versicherungsprodukt, GPS-Tracker und Rückholservice ist einmalig auf dem Markt. Die beiden Fälle zeigen erneut, wie wirksam unser Konzept ist und unsere Kunden vor Langfingern und Schäden geschützt werden«, sagt Jürgen Veith, CEO von IT’S MY BIKE.

*Name geändert

Über IT’S MY BIKE
IT’S MY BIKE ist eine Marke der IoT Venture GmbH. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt GPS-Tracker, die in Verbindung mit einer App eine neuartige Servicewelt für E-Bikes eröffnen. Bei seinen Produkten setzt IT’S MY BIKE auf den innovativen Funkstandard Narrowband NB-IoT. NB-IoT ist als sogenannte Low-Power Wide Area Network (LPWAN)-Technologie mit niedrigem Energiebedarf sowie hoher Gebäudedurchdringung und Reichweite ist eine kostengünstige Lösung für das Internet der Dinge. Weiterer Vorteil: Die Technologie nutzt die bestehenden Netze. Die Tätigkeit von IT’S MY BIKE umfasst die Entwicklung der Hard- und Software (Embedded Systems) und die Bereitstellung der notwendigen Datenplattform (Cloud Lösung).

Über Alteos
Alteos entwickelt maßgeschneiderte Versicherungslösungen für innovative Vertriebspartnerschaften. Agiler, flexibler und kundenorientierter: Alteos steht für die Versicherung der Zukunft mit den Anforderungen von morgen. Als eine 100%ige Tochtergesellschaft der AXA Konzern AG profitiert Alteos von der Erfahrung und Stabilität einer der weltweit größten Versicherungen.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten