Rossignol Bikes werden nun auch in ganz Europa angeboten

22.06.2022
Rossignol Bikes werden nun auch in ganz Europa angeboten.

Nachdem die französische Groupe Rossignol SA im Rahmen einer radikalen Umstrukturierungsphase beschlossen hatte, sich im Fahrradsektor ganz auf den Eigenmarken-Namen Rossignol zu konzentrieren, blieb kein Stein auf dem anderen. Anfang 2021 wurde die heimische Fahrrad- und Pedal-Tochter Time Sport International S.A.S. verkauft (das Karbonrad- und -rahmen-Geschäft inklusive der Produktionsstätte RTM Composite Factory an die französisch-amerikanische Investment- und Management-Gruppe Cardinal Cycling Group, das Time-Pedalgeschäft an den US-Komponentenanbieter SRAM Group). Im November 2021 folgte dann der Verkauf der sportiven US-Fahrradtochter Felt Bicycles an Pierer Mobility AG. Gleichzeitig wurde eine komplett neue Mountainbike- und E-Mountainbike-Range unter dem 2017 auf aus der Taufe gehobenen Namen Rossignol Bikes vorgestellt. Die wird nun nach guten Erfolgen in Frankreich und den USA jetzt auch erstmals in Europa angeboten.

Die ausschließlich auf Stollenreiter setzende neue Rossi Bike-Range wird sowohl direkt verkauft als auch über (Sport-)Partner verliehen. Bei diesen Partnern handelt es sich hauptsächlich um Wintersport-Handelspartner der Rossi Group, die damit ihr Sommergeschäft stärken sollen.
Nach gutem Start der neuen Rossignol Bikes in Frankreich und den USA ist man jetzt laut Rossignol Bikes Global Brand Manager Jean Meybeck so weit, sie über die eigene Webseite »in den meisten europäischen Ländern und Großbritannien« anbieten zu können. Sowohl Muskel- aus auch E-MTBs würden dann zu 90 Prozent montiert direkt an die Kundschaft versandt. Für den Versand haben die Franzosen eine spezielle Fahrradbox entwickelt. So müsse der Käufer nur noch »den Lenker und das Vorderrad montieren und den Dämpfer und die Gabel einstellen«. Dabei sollen Anleitungsvideos, FAQ's und ein Kundendienst in jedem Land helfen.
Komplett neu neben den bereits vorgestellten Trail- und Enduro-Modellen: das allererste Rossi Balance-Bike »Mandate Uno« (Bild unten).
Mehr Info unter www.rossignol.com.

Text: Jo Beckendorff/Rossignol Bikes, Fotos: Rossignol Bikes

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten