Selle Royal Mano Grips

04.04.2013

Selle Royal ergänzt mit der ergonomisch geformten Griff-Serie Mano seine Produktpalette. Zusammen mit seinen Sätteln bietet Selle Royal in seinem Total Comfort Concept nun umfassenden Komfort für den Fahrer an allen wichtigen Kontaktpunkten mit dem Rad.

Die Griff-Serie Mano umfasst drei verschieden geformte, für spezielle Fahrstile angepasste Produkte: Relaxed für Citybikes und Commuting bei gebogenen Lenkern, Moderate für spaß- und tourenorientierte Fahrer mit einer leicht gebeugten Sitzposition und Athletic für ambitionierte Fahrer, die eine eher gestreckte Sitzposition bevorzugen und sich mit ihrem Gewicht daher stärker auf den Griffen abstützen. Die Mano-Griffe sind weiter unterteilt in drei verschiedene Materialien. Der Mano Sitzpositionen-Griff kann durch Herausnehmen von Ringen und durch die zweiteilige Griffschale auf verschiedene Längen verändert werden. Dadurch wird die Anpassung des Griffs an Lenker und verwendete Schaltung ermöglicht.   Mano Becoz bietet durch Verwendung des umweltfreundlichen Materials Kork und thermoplastischem Kautschuk einen weiter gesteigerten Komfort. Auch beim Becoz lässt sich der Griff auf verschiedene Längen anpassen. Die Mano Royalgel Griffe haben durch die Verwendung von Selle Royals Royalgel eine bis zu 40 Prozent bessere Dämpfung bei Druckspitzen. Das Gel passt sich zudem der individuellen Hand- und Fingerform an und bietet somit zusätzlichen Komfort und Griffsicherheit. Alle Mano Griffe bieten ein zwischen 15 und 25 Prozent leichteres Gewicht als vergleichbare Griffe.

www.selleroyal.com

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten