SFC erhält Award für portable Brennstoffzelle „Efoy Comfort“

06.11.2012

Der Brunnthaler Brennstoffzellen-Spezialist Smart Fuel Cell (kurz SFC) Energy AG hat beim diesjährigen German Design Award vom Rat für Formgebung für seine mobile und netzferne Stromerzeugungs- und verteilungs–Alternative „Efoy Comfort“ eine Auszeichnung in der Kategorie „Lifestyle“ erhalten...

Mit diesem internationalen German Design Award werden hochkarätige Designprodukte, -projekte, -dienstleistungen sowie Designpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner geehrt, die auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. In diesem Jahr hatten sich fast 1.500 Produkte um den Award beworben.
„In der ‚Efoy Comfort’ verbinden sich Design und Funktion zu einem hochattraktiven Produkt“, wird der SFC-Vorsitzende Dr. Peter Podesser in einer Pressemitteilung zitiert, „unsere Brennstoffzelle ist kinderleicht zu bedienen, umweltfreundlich und wartungsfrei. Damit haben unsere Kunden in ihrem Reisemobil, Segelboot oder ihrer Ferienhütte immer und überall zuverlässig Strom.“
Die im Mai 2011 eingeführte Brennstoffzelle „Efoy Comfort“ wurde bereits mehrfach für Design und Funktionalität ausgezeichnet - unter anderem mit dem f-cell Award Bronze und dem if Product Design Award 2012. In den Leserwahlen der großen europäischen Reisemobilzeitschriften erreicht sie zudem regelmäßig Top 3-Positionen in der Kategorie Stromerzeuger.
SFC war mit seiner Brennstoffzelle auch im Fahrradbereich aktiv. So gehörten schon einmal sowohl der Holländer Van Raam als auch der Berliner Velotaxi-Bauer Veloform Media GmbH mit ihren dreirädrigen Fahrradprodukten zur SFC-Kundschaft. Leider wurde die Alternative Brennstoffzelle im Bereich (Lasten-)Fahrrad und im Zuge des E-Bike-Booms nicht mehr großartig weiter verfolgt.

 

Text: Jo Beckendorff/SFC

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten