Shimano on Tour 2020: 13 Stopps mit rund 1.700 Teilnehmern

06.03.2020
Shimano on Tour rief - circa 1.700 Teilnehmer kamen.

»Shimano on Tour« - die diesjährige wiederum von Importeur Paul Lange & Co. in Deutschland organisierte Schulungs-Roadshow – lockte rund 1.700 Fachhändler zu der bundesweit in 13 Städten angebotenen Schulungsreihe. Für die Shimano-Händler galt diese Veranstaltung als beste vorbereitende Maßnahme für den Start in die Saison 2020. Neben wertvollem Fachwissen zu aktuellen und neuen Produkten wurden auch Praxistipps und Insider-Informationen aus erster Hand vermittelt. Neu war in diesem Jahr ein zusätzlicher Tour-Stopp im Shimano Experience Center im niederländischen Valkenburg.

Ganz besonders freute sich der geschäftsführende Paul Lange-Gesellschafter Bernhard Lange über die Teilnehmerzahl von rund 1.700 Fachhändlern: »Dass diese Zahl trotz unserer parallel dazu mit 15 Teams in ganz Deutschland durchgeführten ‚Shimano Steps Dealer Tour‘ nach wie vor so hoch ist, zeigt deutlich, dass wir mit diesem Konzept absolut richtig liegen. Dem Fachhandel Service in Form von Wissenstransfer und Informationen gewissermaßen vor die Haustüre zu liefern, war beim Start von ‚Shimano on Tour‘ vor sage und schreibe 26 Jahren absolut wegweisend in der deutschen Fahrradbranche und hat bis heute nichts an Aktualität und Bedeutung verloren.«
Das weitreichende Programm des diesjährigen Shimano-Schulungstour fokussierte sich besonders auf die neuen Schaltgruppen »Deore XT« und »SLX« sowie Neuheiten im Line-Up der »Shimano Steps«-Produktfamilie. Die ganztägigen Präsentationen stellten auch die neue Gravel-Schaltgruppe »GRX« ausführlich vor. Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer bei Testfahrten selbst von der Qualität der jeweiligen Komponenten überzeugen. Des Weiteren präsentierte das Paul-Lange-Team Themen wie Shimano Softgoods sowie aktuelles von den zur Shimano Group gehörenden Marken Lazer und Pearl Izumi. 
Zudem gab es in diesem Jahr mit »Shimano on Tour Special« eine Premiere im niederländischen Valkenburg. Zusätzlich zum Tour-Programm hatten Teilnehmer ausreichend Zeit, die Marke Shimano in all ihren Facetten live zu erleben.
Mit dem Ende der diesjährigen Schulungstour hat Importeur Paul Lange auch schon die Termine für Shimano on Tour 20201 festgezurrt (Bild unten). Interessierte Fachhändler sollten sich diese Termine schon jetzt vormerken. Diesbezügliche Anmeldungen werden allerdings erst ab September 2020 angenommen.

Text: Jo Beckendorff/Paul Lange, Foto & Abb.: Paul Lange

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten