Shock Therapy rollt mit Spinergy

08.10.2001

Federungsservice- und Tuning-Spezialist Shock Therapy stellte auf der Eurobike nicht nur ein erweitertes Federgabel-Programm unter seinem Eigenlabel Peak vor, sondern auch die Federgabel-Premiere seiner Dämpfer-Vertriebsmarke Fox.

Zudem hat man den exklusiven Deutschland-Vertrieb des Laufrad-Profis Spinergy von Mitbewerber Grofa übernommen. Dieser Schritt ist für Shock-Therapy-Geschäftsführer Hans Scherf Grund genug, sein Außendienst-Team speziell im süddeutschen Raum künftig stark auszubauen. Zudem ist Shock Therapy unter neuer Adresse zu erreichen: Zum Haingraben 2, 65510 Hünstetten-Wallrabenstein, Tel.: (0 61 26) 2 26 77-00.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten