Sigma-Produktoffensive: mit 45 Neuprodukten auf zu neuen Ufern

14.06.2021
Startet Produktoffensive mit drei neuen GPS-Bikecomputern: Sigma.

Unter dem Motto »stronger than ever« läutet Anbieter Sigma Elecktro GmbH (alias Sigma Sport) eigenen Angaben in zufolge »die größte Produktoffensive der Firmengeschichte« ein. Den Auftakt der insgesamt 45 neuen Produkten, die in den kommenden 12 Monaten unter dem Markennamen Sigma präsentiert werden, bilden die Produktlaunches der neuen GPS-Bikecomputer aus der ROX-Familie »ROX 2.0«, »ROX 4.0« und »ROX 11.1. EVO«.

In den vergangenen Monaten hat das Team des Bikezubehör-Spezialisten laut Eigenangaben viel Arbeit, Energie und Leidenschaft in neue Innovationen eingebracht. Schwerpunkt liegt dabei auf den Bereichen Bike-Computer, GPS, Beleuchtung, App und E-Bike.
Den Anfang machen die neuen Mitglieder der ROX GPS-Familie. Mit ihren vielfachen Funktionen unterstützen die drei oben genannten neuen Modelle sowohl Freizeit- als auch Profifahrer bei ihrer Radtour und im Training. Mit präzisen, gut ablesbaren Fahrdaten und Navigationsfähigkeit lässt sich das Training effizient steuern und führt Biker auf die besten Strecken. Die Datenauswertung erfolgt über die neu entwickelte RIDE App. Die wird von Sigman ab Juli zum Download bereitgestellt.
»In den vergangenen Jahren hat sich der Fahradzubehör-Markt deutlich verändert. Es haben sich viele neue technische Möglichkeiten für uns eröffnet und uns vor neue Herausforderungen gestellt«, berichtet Sigma-Geschäftsführer Thomas Seifert, »wir haben das zum Anlass genommen, das Unternehmen grundlegend neu auszurichten und einen großen Schritt Richtung Zukunft zu gehen. Wir von Sigma werden jünger und internationaler. Langfristig wollen wir die beste Fahrradzubehör-Marke der Welt sein.«
»Hierbei können wir uns auf unsere Stärken verlassen«, ergänzt Geschäftsführer Robin Schendel, »fast 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Nutzung von Bike-Computern und Beleuchtung sind der Kern der Marke. Dazu kommen ausgezeichnete Entwicklungskompetenzen, hohe Flexibilität und vor allem: Leidenschaft und Teamspirit. Auf dieser Basis haben wir eine Menge interessanter und wettbewerbsfähiger Produkte entwickelt und sind stärker als je zuvor.«
Mehr Info zu den ersten neuen GPS-Bikecomputer-Modellen, die ab Juli 2021 (»ROX 2.0« und »ROX 4.0«) und Herbst 2021 (»ROX 11.1. EVO«) im den Fachhandel rollen, über www.sigmasport.com.

Text Jo Beckendorff/Sigma, Foto: Sigma

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten