Simplon kündigt Veränderung in der Vertriebsleitung an

28.03.2019
Wolfgang Haberstock wird Simplon verlassen.

Beim österreichischen Fahrradproduzenten Simplon stehen in der Firmenzentrale in Hard am Bodensee Veränderungen an. Der bisherige Vertriebsleiter Wolfgang Haberstock, der seit fünf Jahren im Unternehmen tätig ist, wird Simplon Ende Mai 2019 verlassen, um sich neu zu orientieren.

Wie das Unternehmen mitteilt, erfolge die Trennung im guten beiderseitigen Einvernehmen. Mit der Neubesetzung der Position, die zur Zeit in vollem Gange sei, werden auch einige organisatorische Neuausrichtungen angekündigt, über die sehr bald weitere Informationen folgten.
»Es freut mich, dass ich ein Juwel in der Bikebranche über fünf Jahre begleiten durfte. Wir konnten viel bewegen und die Marke Simplon erfreut sich einer stark steigenden Nachfrage. Es wurden neue Themenbereiche aufgegriffen, die für das Zusammenspiel mit unseren Händlern mit Blick auf die Zukunft wichtig sind. Aber genauso wurde eine solide Basis geschaffen um die Werte von Simplon als Premiumhersteller mit Handschlags Qualität aufrecht zu erhalten. Daraus sind sehr enge Partnerschaften mit hohem Zukunftspotential entstanden«, blickt Wolfgang Haberstock auf seine Zeit am Bodensee zurück.
Stefan Vollbach, Geschäftsführer von Simplon Fahrrad sagt: »Simplon hat in den vergangenen Jahren viele Veränderungen durchlaufen und eine sehr gute Entwicklung gemacht. Die laufende Saison ist ganz hervorragend gestartet und unterstreicht unseren positiven Kurs. Wir haben viele anstrengende, aber notwendige, weil zukunftsorientierte Projekte umgesetzt. Simplon hat sich auf die Fahnen geschrieben, weiterhin sehr innovativ zu sein - und zwar nicht nur im Produktbereich. Die Maßnahmen der letzten Jahre zeigen sehr erfreuliche Ergebnisse und bestätigen uns auf dem eingeschlagenen Weg. Ich bedanke mich im Namen der Gesellschafter und des gesamten Teams bei Wolfgang Haberstock für die geleistete Arbeit und den stets großen Einsatz für das Unternehmen.«

Foto: Simplon

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten