SKS Germany: 15.000 Schutzmasken für Fachhandelspartner

17.06.2020

Der Teile- und Zubehörhersteller SKS Germany verschenkt 15.000 Schutzmasken an den Zweirad-Fachhandel. »Werde zum Luftretter!« kommt dazu die Aufforderung aus dem westfälischen Sundern.

»Wir möchten uns mit den Schutzmasken bei den Kunden für ihre langjährige Treue bedanken«, erklärt Sarah Schlinkmann, Marketingleiterin bei SKS Germany. »Und auch weiterhin gilt: Mit unseren Produkten sind wir als ‚Retter in der Not‘ jederzeit für unsere Fachhandelspartner da.«
Die Gesichtsmasken im Luftrettungs-Design bestehen aus waschbarer Baumwolle und sind somit wiederverwendbar. Verteilt werden die Masken per Post, über die SKS-Außendienstmitarbeiter und – nach dem Zufallsprinzip solange der Vorrat reicht – als Paketbeilage.
Foto: SKS Germany

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten